<<  « zurück | Seite 2 von 9 | weiter » >>

Ergebnisse 11 - 20 zu Tag: Kritik

Der Brand am Uniklinikum Bergmannsheil löste Kritik am Feuerwehreinsatz aus. Doch die Stadt Bochum stellt sich hinter die Feuerwehr und den Ablauf des Einsatzes. Offenbar gab es von der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft den Vorwurf, dass zu wenig Einsatzkräfte der Feuerwehr am Brandort gewesen wären.

weiter

Brandstiftung_Symbolbild_retter.tv

In Kiel steht ein Mann wegen einer Brandstiftung mit Millionenschaden vor Gericht. Doch an seiner Täterschaft kommen Zweifel auf: Eine Frau belastet nun einen ehemaligen Feuerwehrmann.

weiter

Ein eigener Swimming-Pool für die Feuerwehr? Was viele vielleicht für einen Witz halten, wird im österreichischen Mödling Realität und hat auch einen guten Grund. Doch nicht alle Bürger finden das nachvollziehbar.

weiter

Am gestrigen Mittwochmorgen kam es auf der A2 Richtung Berlin in Höhe der Raststätte Börde-Süd zu einem schweren Unfall. Der Fahrer des betroffenen Lkws verstarb noch an der Unfallstelle. Was noch für Diskussionen führen dürfte: Die Feuerwehr warb vor Ort mit einem großen Plakat um neue Mitglieder.

weiter

In Duisburg kam es am frühen Montagmorgen zu einem Großbrand. Nun kritisieren die Anwohner das Krisenmanagement der Stadt.

weiter

Bei einem verheerenden Brand auf einem Hof bei Zimmern verendeten im Mai 15 Tiere. Nach dem Einsatz hagelte es Kritik an der Feuerwehr, doch nun nimmt der Hofbesitzer die Kameraden in Schutz.

weiter

Auch Tierrettungen gehören zum Aufgabengebiet der Feuerwehr. Das hat einmal mehr die Bergung eines Igels gezeigt. Der kleine Kollege hatte es sich Anfang des Monats in einem Rasenmäher in der Schweiz gemütlich gemacht. Die Aktion rief auch kritische Stimmen hervor.

weiter

Die wachsende Zahl an Einbrüchen soll zukünftig mit Aushilfspolizisten eingedämmt werden. Das Projekt der „Wachpolizei“ hat Innenminister Thomas de Maizière jetzt als zukunftsweisend gelobt. Aus einigen Reihen kommt starke Kritik.

weiter

Die Feuerwehr Gronau musste am vergangenen Dienstag zu einem Brand in einer Wohnsiedlung ausrücken. Dabei wurden sie während der Löscharbeiten durch Schaulustige stark behindert. Nun üben die Kameraden über Facebook Kritik.

weiter

Für den Test eines neuen Löschmittels hat die Feuerwehr in Gebelzig zwei Autos und Autoreifen verbrannt. Einige Bürger halten dieses Vorgehen für deutlich übertrieben.

weiter

<<  « zurück | Seite 2 von 9 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung