Ergebnisse 1 - 6 zu Tag: Kronshagen

Im Zuge eines Jahresrückblicks hat das Nachrichtenmagazin „Der Stern“ die Feuerwehr Kronshagen als „Verlierer des Jahres“ betitelt, als ihr Gerätehaus abbrannte. Dies ließen die Kameraden nicht unkommentiert auf sich sitzen ließen (wir berichteten). Nun hat sich der Chefredakteur offiziell bei der Feuerwehr entschuldigt.

weiter

Weil die Feuerwehr Kronshagen mehrere Monate lang wegen eines Großbrandes in ihrer Fahrzeughalle nicht einsatzfähig war, wurden sie nun im Jahresrückblick eines Nachrichtenmagazins zu den „Verlierern des Jahres“ gekürt. Das lassen die Kameraden jedoch nicht auf sich sitzen.

weiter

In der Nacht auf Mittwoch brannte das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kronshagen lichterloh. Gebäude, Geräte und Fahrzeuge wurden zerstört. Doch schon seit gestern Nachmittag ist die Wehr dank der Hilfe befreundeter Wehren wieder einsatzbereit. 

weiter

Symbolbild Feuerwehr

In der Nacht auf Mittwoch brannte das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kronshagen lichterloh. Gebäude, Geräte und Fahrzeuge wurden zerstört.

weiter

Am Mittwoch mussten in Kronshagen zwei Schulen von Polizei und Feuerwehr geräumt werden. Ein 17-Jähriger hatte Stinkbomben ausgelegt.

weiter

Jugendfeuerwehr ist viel mehr als Feuerwehrtechnik und Zeltlager. Zur riesigen Bandbreite der allgemeinen Jugendarbeit gehört seit zwei Jahren auch das Bowling-Spiel. Zur zweiten Landesmeisterschaft des Landesfeuerwehrverbandes Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit der "Fun-Fabrik-Bowl" im Kieler "Cap" kamen auch in diesem Jahr weit über 30 Gruppen aus ganz Schleswig-Holstein zu-sammen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung