Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Kurse

Ein Angebot, dass man nicht ablehnen sollte: Das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden/Österreich bietet bereits zum zweiten Mal eine Sommerakademie an. Das Ziel ist dabei insbesondere Studenten und Schüler zu Sanitätern auszubilden.

weiter

Morgens „Kreativ“ und „Erste Hilfe Praxis“ in der Grundschule, nachmittags ein Parcours rund um Ried, abends Spiel und Unterhaltung - bei den Kreiswettspielen 2010 des Jugendrotkreuz Aichach-Friedberg gab es volles Programm.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Nachdem am Sonntag die Besatzung eines Rettungswagens Opfer eines randalierenden Patienten wurde, werden unter den Rettern Forderungen laut, Kurse zur Selbstverteidigung für Rettungskräfte anzubieten.

weiter

ITLS Germany - für eine bessere Traumaversorgung, weltweit!

ITLS Germany e.V. bietet auch 2012 wieder eine ganze Palette an Kursen an. Zusammen genommen werden die über ganz Deutschland verteilten Trainingszentren 52 Kurse anbieten.

weiter

Kinder wollen helfen – Kinder können helfen

Aus unserer täglichen Einsatzpraxis wissen wir: Verletzte oder lebensbedrohlich Erkrankte erleiden oft schwere gesundheitliche Schäden oder versterben im schlimmsten Fall, weil zufällig Anwesende sich nicht trauen, einzugreifen oder zu helfen. Es ist deshalb unser Ziel, bereits im Kindesalter "das Helfen" selbstverständlich zu machen.

weiter

Unfälle sind das größte Gesundheitsrisiko für Kinder und Jugendliche: Jedes Jahr verletzen sich rund 1,7 Millionen Kinder unter 15 Jahren bei Unfällen auf der Straße, in der Schule oder im Haushalt. Über 500.000 Kinder verletzen sich dabei so schwer, dass sie ärztliche Hilfe benötigen. Im schlimmsten Fall enden Unfälle tödlich: Schwere Verletzungen durch Unfälle sind die häufigste Todesursache bei den Kleinsten. Schnelles Eingreifen kann Leben retten und Unfallfolgen mildern: Zum 11. Internationalen Tag der Kindersicherheit am 10. Juni 2010 wollen die Johanniter in Schwaben für dieses Thema sensibilisieren und zum Helfen ermutigen.

weiter

Wir wollen unser Projekt "Kampf dem Herztod" noch mehr Menschen in der Region bekannt machen. Daher bieten wir Vereinen in Nordschwaben kostenlose Basis-Kurse für die Automatische Externe Defibrillation (AED) und Herz-Lungen-Wiederbelebung an", erklärt Projektinitiator Volker Geßner von den Johannitern. Bis zum 31. März 2010 können die kostenlosen Kurse bei dem engagierten Ehrenamtlichen gebucht werden.
weiter

Die Johanniter sagen dem Herztod den Kampf an. Deshalb bieten sie den Vereinen in Nordschwaben kostenlose Basis-Kurse für die Automatische Externe Defibrillation (AED) und Herz-Lungen-Wiederbelebung an. Noch bis zum 31. März nächsten Jahres können die kostenlosen Kurse bei Projektinitiator Volker Geßner gebucht werden.
weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung