Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Lenggries

Symbolbild Blaulicht

Am vergangenen Freitag prallte ein junger Autofahrer mit seinem PKW bei Lenggries gegen einen Baum und verschwand anschließend. Eine Zeugin fand den leeren Unfallwagen und verständigte die Polizei. Doch plötzlich war auch das Unfallauto verschwunden.

weiter

Ein Bergwachtler wurde am Wochenende am Berg Brauneck schwer verletzt, nachdem er von einem Geister-Skifahrer umgefahren worden ist. Der Mann musste mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Statt den erwarteten 20 Gästen kamen 200 zu der Feier des Jugendlichen in Lengdorf. Dann eskalierte die Facebook-Party und es kam zu eine Messerstecherei zwischen zwei „Gästen“.

weiter

Skitourengeher im Karwendel gerettet

Die Bergwacht Lenggries rettete am gestrigen frühen Abend zwei verstiegene Skitourengeher im Kälbergraben (Scharfreuter).

weiter

Fachsymposium Waldbrandbekämpfung “Wipfelfeuer 2012″

Am 28. April veranstaltet die gemeinnützige Hilfsorganisation „@fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V.“ bereits zum fünften Mal das etablierte Fachsymposium Waldbrandbekämpfung “Wipfelfeuer 2012″, das diesmal in Hemer (Nordrhein-Westfalen) stattfindet.

weiter

Bergwaldbrand bei Bayrischzell

Akute Waldbrandgefahr besteht im Landkreis Aichach zwar noch nicht, doch Vorsicht ist auf jeden Fall geboten.

weiter

Waldbrand bei Lenggries außer Kontrolle

Ein Waldbrand an der Südflanke des Schwarzenberg hat am Sonntag die Feuerwehr in Lenggries (Kreis Bad Tölz-Wolfratshausen) in Atem gehalten.

weiter

Gefangen in der Seilbahn- Gondel

Rund 60 Menschen stecken in Bayern in den Gondeln einer Seilbahn fest. Die Fahrgäste müssen nach dem Totalausfall des Betriebs geborgen werden. Dazu sind mehrere Hubschrauber im Einsatz. Außerdem sind die Bergwacht mit rund 30 Helfern, das Bayerische Rote Kreuz samt Notarzt, die Feuerwehr und etwa 60 Polizeibeamte unterwegs.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung