<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Löschen

Da wieder die Zeit begonnen hat, in der alle ihre Tannenbäume fürs Weihnachtsfest kaufen, möchte die Feuerwehr Hochneukirch auf die Gefahren der traditionellen Dekoration hinweisen.

weiter

Als es am Donnerstag zu einem Autounfall auf der Altendorfer Straße in Essen kam, gab es auch einige Gaffer, gegen die die Polizei angehen musste.

weiter

Eine Bewohnerin in Reutlingen konnte durch beherztes Eingreifen schlimmeres verhindern. Beim Löschversuch verletzte sie sich jedoch.

weiter

Die Feuerwehr Laatzen lud am Wochenende zum Tag der offenen Tür und zugleich zum 50-jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr ein. Grund genug, den Zuschauern auch zu zeigen, was die Feuerwehr drauf hat.

weiter

Ein Passant in Bad Dürrenberg, Sachsen-Anhalt, löschte letzte Nacht kurzerhand einen angehenden Brand an einem Auto.

weiter

Um schnell einen Brand zu löschen ist wohl jedes geeignete Mittel recht. Dass es auch mit Milch geht, hat nun der Fahrer eines brennenden LKW herausgefunden.

weiter

Der 9-jährige Kevin verhinderte mit einer Löschaktion größere Schäden im Garten seines Opas.

weiter

Früher – als die Feuerwehren gegründet wurden – stand vor allem eines im Vordergrund: Das Feuerlöschen. Doch heute macht der klassische Hausbrand nur noch einen geringen Prozentsatz der Feuerwehreinsätze aus. Die Aufgabengebiete der Feuerwehr werden immer vielfältiger – die Herausforderungen an die Einsatzkräfte wachsen ständig. 

weiter

Sind Photovoltaikanlagen eine Gefahr?

Solaranlagen sind auf immer mehr Dächern in Deutschland zu finden doch viele Hausbesitzer wissen nicht, dass die Photovoltaikanlagen im Falle eines Brandes zur Herausforderung für die Feuerwehr werden.

weiter

Das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Berufsfeuerwehr Augsburg  wurde zu einem Bahndammbrand in die Alatseestraße in Augsburg gerufen. Als die Einsatzkräfte der Feuerwehr eintreffen, hatte ein Mädchen den Brand bereits gelöscht.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung