<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: MANV

Die Einsatzkräfte im thüringischen Meiningen waren gestern Nachmittag im Großeinsatz. Nach einem heftigen Hagelschauer waren bis zu 50 Fahrzeuge auf der Autobahn verunglückt. Die Polizei spricht von einem Massenanfall von Verletzten (MANV).

weiter

Symbolbild Blaulicht

Der Abi-Streich eines 19-jährigen Gymnasiasten hat zu einem Großeinsatz geführt. Insgesamt 78 Schülerinnen und Schüler klagten nach der missglückten Aktion über Beschwerden, neun von ihnen kamen sogar ins Krankenhaus.

weiter

Während einer Pfingsttagung im fränkischen Bobengrün wurde am Wochenende ein MANV ausgelöst. Bis zu 21 Menschen klagten nach dem Essen offenbar über unklare Beschwerden. 

weiter

Die Feuerwehr Düsseldorf hat am Samstag gemeinsam mit vielen Blaulichtpartnern und weiteren Organisationen eine große Übung auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne im Düsseldorfer Osten durchgeführt. Dabei ging es darum, über 30 Verletzte sowie weitere 40 unverletzte, aber betroffene Menschen zu versorgen und zu betreuen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Mit einem Großaufgebot von Kräften sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Freitagmittag, ab 11.30 Uhr, zum Schlossgymnasium in der Jesinger Halde in Kirchheim/Teck ausgerückt, nachdem dort zahlreiche Schüler über Übelkeit und Hustenreiz geklagt hatten. 

weiter

In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es in einem Mehrfamilienhaus in der Wunne in Menden zu einem Kellerbrand gekommen. Der Treppenraum war stark verraucht, die Feuerwehr rettete Erwachsene und Kinder. Insgesamt mussten 39 Personen ihre Wohnungen verlassen. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Symbolbild Blaulicht

Am Dienstagabend wurde die Feuerwehr in Balve zu einem etwas anderen Einsatz alarmiert. 15 Menschen litten an teilweise starkem Brechdurchfall und mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. 

weiter

Zimmerbrand Symbolbild.jpg

Am späten Nachmittag gestrigen Sonntags heulten gegen 17:20 Uhr in Hüsten und Umgebung die Sirenen. Es war ein Wohnungsbrand im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses auf der Hüstener Marktstraße gemeldet worden. Mehrere Menschen wurden verletzt.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Der Massenanfall von Verletzten nach Verkehrsunfall mit Omnibus ist ein häufig geübtes Szenario. Einsatzkräfte von Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben müssen regelmäßig diverse Einsatzlagen in Form von Übungen inszenieren- keine Frage. Doch ist die Nähe zur Realität immer gewährleistet? Eine Großübung an einem ganz normalen Arbeitstag, und unangekündigt gegen 10.30 Uhr, könnte verlässliche Erkenntnisse bieten.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Auf der A10 ist es heute Morgen zu einem schweren Reisebus-Unfall gekommen. 66 Passagiere befanden sich zum Zeit des Unfall in dem Reisebus, ein Großaufgebot an Rettungskräften war vor Ort.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung