Ergebnisse 1 - 6 zu Tag: Main-Spessart

Ein neues und moderneres Motorrad wurde für das Bayerische Rote Kreuz fit gemacht. Ab sofort kann diese Maschine im Einsatz verwendet werden. Damit soll gewährleistet werden, dass die Einsatzkräfte auch an schwer zugänglichen Einsatzorten schnell eintreffen.

weiter

Am Mittwochabend um 21:14 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle Würzburg ein Großaufgebot von Einsatzkräften auf die BAB 3 zwischen den Anschlussstellen Marktheidenfeld und Wertheim in Fahrtrichtung Würzburg in Höhe der Gemarkung Markt Triefenstein zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei LKW.

weiter

Am vergangenen Samstag fand in Main-Spessart ein großangelegter Übungstag vom BRK Kreisverband Main-Spessart statt. Mehr als 150 ehrenamtliche Helfer rückten zu insgesamt 32 fiktiven Einsätzen aus. Weitere Bilder des Übungstages finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

„Haupt- und ehrenamtliche BRK Einsatzkräfte leisteten viele Einsatzstunden bei Faschingsumzügen und Karnevalsveranstaltungen im Landkreis!“ „BRK Kreisverband Main-Spessart war sehr gut auf Einsätze rund um den Fasching 2015 vorbereitet!“

weiter

Der BRK Kreisverband Main-Spessart veranstaltete ein Übungsszenario mit einer sechsköpfigen Wandergruppe am Homburger Kallmuth. Das Team der BRK Notfalldarstellung Main-Spessart mit Helfern der BRK Bereitschaften Homburg und Lohr haben hierzu 6 Mimen durch spezielle Schminktechniken vorbereitet, um so das Szenario so realistisch wie möglich darzustellen. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Ein 42-jähriger Urlauber aus dem Landkreis Main-Spessart ist am Dienstag auf einer Bergwanderung tödlich verunglückt. Der Mann, der seit Samstag seinen Urlaub in einem Hotel in Bad Hindelang verbracht hatte, war laut Polizei am Dienstag nicht zum Abendessen erschienen. Da er am Mittwoch auch beim Frühstück nicht auftauchte, verständigte die Hotelbesitzerin die Polizei.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung