Ergebnisse 1 - 6 zu Tag: Malteser Migranten Medizin

Die Beauftragte für Migration, Flüchtlinge und Integration Staatsministerin Prof. Dr. Maria Böhmer hat sich in Begleitung von Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg, Vizepräsidentin des Deutschen Roten Kreuz und Mitglied im Integrationsbeirat, bei einem Besuch der Sprechstunde der Malteser Migranten Medizin ein eigenes Bild von der karitativen, ehrenamtlichen Arbeit gemacht und dabei das Gespräch mit Ärzten und Patienten gesucht.

weiter

Auf den Zahn gefühlt - Kostenlose zahnärztliche Behandlungen in der Malteser Migranten Medizin

Mit einem Kaugummi als Provisorium hatte eine junge Frau mit abgebrochener Zahnplombe die letzten Monate überbrückt. Für einen Besuch beim Zahnarzt fehlte ihr ohne Krankenversicherung einfach das Geld.

weiter

Förderpreis für Malteser Migranten Medizin

OB Ude, Ausländerbeirat und Lichterkette e.V. zeichnen Projekte aus.Seit fast fünf Jahren gibt es die Malteser Migranten Medizin in München. Sie kümmert sich um Menschen ohne Krankenversicherung und hilft bei Beschwerden, vermittelt an Experten und ist mit Rat und Tat zur stelle, wenn Menschen nicht mehr weiter wissen. Am 17. Januar wurde die Malteser Migranten Medizin mit dem Förderpreis „Münchner Lichtblicke“ 2010 ausgezeichnet.

weiter

Malteser Logo2

Die Malteser Migranten Medizin (MMM) leistet medizinische Hilfe für Menschen ohne gültigen Aufenthaltsstatus. Ehrenamtliche Ärzte übernehmen die Erstuntersuchung und Notfallversorgung bei plötzlicher Erkrankung, Verletzung oder Schwangerschaft. Für dieses Engagement erhält die Malteser Migranten Medizin den Freiherr-vom-Stein-Preis für gesellschaftliche Innovation.

weiter

Feierliche Segnung der Malteser Migranten Medizin in München

Die Malteser Migranten Medizin (MMM) in München bietet Menschen ohne Krankenversicherung und ohne die notwendigen finanziellen Mittel ärztliche Beratung und Betreuung. Am 23. September wurden die Praxisräume von Domkapitular Wolfgang Huber feierlich gesegnet. Die Malteser froh, die Praxisräume nun im Malteserhaus in München zu haben und hoffen auch in Zukunft vielen Menschen helfen zu können.

weiter

Malteser Krankenmedizin

Zur Versorgung von Menschen ohne Kranken- versicherung bietet der Malteser Hilfsdienst in Augsburg ab März 2009 eine Anlaufstelle, die Bedürftigen eine kostenfreie ärztliche Notfall- und Erstbehandlung ermöglicht. Zudem kümmern sich die Malteser mit ihrem Projekt "Malteser Migranten Medizin", kurz MMM um die bedarfsgerechte Vermittlung einer sozialen und medizinischen Beratung für Menschen in Not. In Deutschland leben hunderttausende mittelloser Menschen ohne Krankenversicherung. Zu ihnen gehören in erster Linie Migranten mit unsicherem Aufenthaltsstatus. Betroffen sind aber auch insolvent gewordene Selbständige, Studenten, zahlungs- unfähige Besucher aus dem Ausland und ungezählte andere in materielle Not geratene Personen. Auch im Raum Augsburg gibt es eine ganze Reihe von Menschen ohne Krankenversicherung. Einige von ihnen können ihre private Krankenversicherung nicht mehr zahlen, andere leben ohne Aufenthaltserlaubnis in Augsburg und haben nicht den Mut, zum Arzt zu gehen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung