Ergebnisse 1 - 3 zu Tag: Mangelernährung

Ärzte ohne Grenzen - Médecins sans Frontières

Nach der Ermordung zweier Mitarbeiter Ende Dezember 2011 in Mogadischu sieht sich die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen gezwungen, alle Aktivitäten im Bezirk Hodan in der somalischen Hauptstadt zu beenden. Unter anderem werden zwei Einrichtungen mit je 120 Betten zur Behandlung von mangelernährten Kindern sowie von Masern- und Cholerapatienten geschlossen. Die Mitarbeiter Philippe Havet und Dr. Karel Keiluhu waren am 29. Dezember 2011 in Mogadischu erschossen worden.

weiter

Dort, wo es am Nötigsten ist… Besuch im SOS-Kinderdorf in Kambodscha

Vor sieben Jahren entschlossen sich Gregor und Christiane B. für eine Patenschaft von SOS-Kinderdorf. Afrika, Amerika, Asien – die Familie hatte damals keinen Bezug zu einem bestimmten Kontinent oder Land. Ohne groß zu überlegen, kreuzten sie einfach „dort wo es am Nötigsten ist“ an – und ließen sich überraschen, wo ihre Hilfe gerade gebraucht wird.

weiter

Anlässlich des Welternährungstages bekräftigt Ärzte ohne Grenzen seine Forderung nach Nahrungsmittelhilfen, die für mangelernährte Kinder tatsächlich geeignet sind.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung