<<   Seite 1 von 5 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Memmingen

Symbolbild Feuerwehr

Einen eher ungewöhnlichen Einsatz musste die Feuerwehr in Memmingen am Wochenende bestreiten. Ein 14-Jähriger befand sich auf dem Dach des elterlichen Hauses und konnte es nicht mehr allein verlassen. Der Grund, warum er überhaupt auf das Dach geklettert war, ist dabei besonders kurios.

weiter

Am vergangenen Freitag gegen 19:40 Uhr, kam es auf der Kreisstraße 20 kurz nach Dickenreishausen in Fahrtrichtung Lautrach im Rahmen eines Übungseinsatzes der Feuerwehr der Stadt Memmingen zu einem Verkehrsunfall eines Löschfahrzeuges. Eine Feuerwehrfrau wurde dabei schwer verletzt, drei weitere Feuerwehrleute erlitten leichte Verletzungen.

weiter

Ein 23-Jähriger Feuerwehrmann legte mehrfach Brände, um löschen zu können. Nun wurde er verurteilt.

weiter

Das THW Memmingen hat vergangenes Wochenende gemeinsam mit der Feuerwehr Memmingen und dem THW Neu-Ulm die Ausbildung „Abstützsystem Holz“ absolviert. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Glück im Unglück hatte ein 15 Jahre alter Radfahrer. Nach einem Zusammenstoß war zufällig ein Notarzt zur Stelle.

weiter

Am Dienstagmittag verunglückte ein Einsatzleiter des Memminger Malteser-Hilfsdienstes tödlich. Das Tragische an diesem Unglück: Er kam gerade von einem Einsatz, in dem er ein Menschenleben rettete.

weiter

Bei Großschadenslagen und größeren Unglücksfällen ist die reibungslose Kooperation der Führungs- und Einsatzkräfte verschiedener Organisationen eine wichtige Voraussetzung für den Einsatzerfolg. Um die Zusammenarbeit im Einsatzfall zu erleichtern, führten die Feuerwehr Memmingen (Löschzug 5) und der THW-Ortsverband Memmingen eine gemeinsame Einsatzübung durch. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Viel Dampf um nichts gab es gestern in Memmingen. Dort wurde die Feuerwehr zu einem vermeintlichen Brand in einem Alten- und Pflegeheim alarmiert. Doch die Ursache für den "Qualm" hatte eher mit Wasser als mit Feuer zu tun. 

weiter

Die Feuerwehr Memmingen war auf dem Weg zu einem Kellerbrand, als sich auf der Anfahrt zum Einsatz plötzlich die hintere Kabinentür des Feuerwehrfahrzeuges öffnete. Ein 23-jähriger Feuerwehrmann stürzte aus dem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Dabei hatte er Glück im Unglück. 

weiter

Eine Gruppe betrunkener Männer ist auf ein Rettungsdienstteam in Memmingen losgegangen. Dabei verlor ein Rettungssanitäter ein Stück Zahn.

weiter

<<   Seite 1 von 5 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung