<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Miltenberg

43 Schafe haben am Dienstagabend einen Einsatz von Rettungskräften verursacht. Die Tiere sind aus einem Gehege im Landkreis Miltenberg ausgebrochen und auf die Bahngleise gelaufen. Ein Regionalexpress erfasste die Tiere, nur drei haben überlebt.

weiter

Bei einem kleineren Küchenbrand in einem Wohnheim haben am Sonntagnachmittag Polizeibeamte aus Miltenberg noch vor Eintreffen der Floriansjünger die Flammen erstickt und einer kollabierten Frau Erste Hilfe geleistet. Außerdem gelang es ihnen, die Bewohner des Hauses in Sicherheit zu bringen.

weiter

Am Mittwochmorgen gegen 6:45 Uhr hielten sich zwei Personen in einem Zimmer einer Asylunterkunft in der Eichenbühler Straße auf und rauchten offenbar. Sie staunten nicht schlecht, als ein weiterer Bewohner den Zigarettenrauch plötzlich mit einem Feuerlöscher bekämpfte. Er ging scheinbar von einem Brand aus und reagierte sofort.

weiter

Auf der autobahnähnlich ausgebauten Bundesstraße 469 hat sich in der Nacht zum Freitag ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Drei Familienmitglieder wurden bei dem Unfall getötet und ein Sohn schwer verletzt.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Glück im Unglück hatte ein 45-jähriger Mitarbeiter der Straßenreinigung am vergangenen Freitag in Dorfprozelten (Lkr. Miltenberg). Er hatte seinen Sprinter mit Kranaufbau zu Reinigungsarbeiten mitten auf einem Bahnübergang abgestellt – als plötzlich ein Personenzug heranrauschte.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Diesen nächtlichen Einsatz werden die Polizisten wohl noch etwas länger im Gedächtnis behalten. Auf ihrer Streifenfahrt durch Obernburg am Main (Landkreis Miltenberg) wollten die beiden Polizeibeamten zwei junge Männer zur Rede stellen, weil einer der beiden ein Verkehrsschild auf die Straße geworfen hatte. Doch dann hatten die 18-jährigen Männer eine besondere Vorführung für die Polizisten parat.

weiter

Acht Brände der letzten drei Jahre im Kreis Miltenberg gehen auf sein Konto. Jetzt ist ein 21-jähriger Feuerwehrmann überführt, er hat auch bereits gestanden.

weiter

Zwei Rettungshubschraubereinsätze in Hilden an einem Tag

Am Sonntagmittag sollte ein Rettungshubschrauber einen Verletzten aus Miltenberg in ein Krankenhaus fliegen, doch aufgrund einer Panne konnte der Hubschrauber nichtmehr abheben.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Wegen Explosionsgefahr nach dem Großbrand einer Lagerhalle in Weilbach (Unterfranken) hat die Polizei den Bereich weiträumig abgesperrt.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung