<<  « zurück | Seite 156 von 157 | weiter » >>

Ergebnisse 1551 - 1560 zu Tag: München

Das schwere Erdbeben in Haiti hat die Firma Atena und Silver Atena und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einer spontanen Spendenaktion veranlasst. 8.000 Euro kamen so für die Malteser zusammen, die „zu 100 % den Bedürftigen in der zerstörten Region zugute kommen", wie der Malteser Diözesangeschäftsführer Christoph Friedrich bei der Scheckübergabe versicherte.

weiter

Heller Feuerschein in Thalkirchen

Schon von der Schäftlarnstraße aus war für die Einsatzkräfte der Münchner Feuerwehr der Feuerschein sichtbar. Ein, auf dem Gelände der Großmarkthalle abgestellter 7,5 t-Lkw, hatte in seinem Kofferaufbau Feuer gefangen. Als der Löschzug um die Ecke bog ging der Thermoaufbau in einem Feuerball in Flammen auf. Ein Gasheizgerät auf der Ladefläche war explodiert.

weiter

Kleines Feuer, große Wirkung

Im Bereich des Flures vor einem Fitnessstudio war Verpackungsmaterial in Brand geraten. Die Flammen wurden bestimmungsgemäß durch die installierte Sprinkleranlage gelöscht. Jedoch konnte sich nun das Löschwasser ungehindert seinen Weg über das Treppenhaus in die unteren Stockwerke bahnen.

weiter

Kleines Feuer, große Wirkung

In den frühen Abendstunden kam es in einer Wohnung im 4. Obergeschoss zu
einem ausgedehnten Wohnungsbrand. Das Feuer war im Bereich der Küche
ausgebrochen und hatte auf Teile der Wohnung übergegriffen.

weiter

Wirkliches Glück im Unglück hatten die Kinder einer Waldtruderinger Krippe. Ein 80- jähriger Autofahrer verwechselte wohl die Bremse mit dem Gaspedal und verlor die Kontrolle über seinen Mercedes und krachte mit seinem Pkw fdirekt in die Fensterfront einer Kinderkrippe. 

weiter

Auf dem firmeneigenen Parkdeck brannte Dienstagnacht ein mobiles Hörfunkstudio des Bayerischen Rundfunks (BR) in München aus. Aus zunächst ungeklärter Ursache hatte das sogenannte «Sat-Mobil» in den frühen Morgenstunden Feuer gefangen. Nach Angaben der Münchner Polizei habe vermutlich ein technischer Defekt den Brand verursacht.

weiter

Feuerwehrleute aus dem gesamten Bundesgebiet trainierten drei Tage auf dem ehemaligem Betriebsgelände der Westfalia Surge GmbH. Dieses Gelände wurde zum Schauplatz für verschiedenste Übungen von Feuerwehrleuten aus ganz Deutschland. Hintergrund der gemeinsamen Übungen ist eine Zusammenarbeit der Städte Herdecke, Wuppertal und Dortmund mit dem Institut der Feuerwehr Nordrhein-Westfalen (IdF NRW), mit Sitz in Münster.
weiter

Rettungshunde sind Helden auf 4 Pfoten. Ob vermisste Kinder, Demenzkranke oder Unfallopfer – sie finden Menschen in Not. Mit einem Casting am 8. November sucht die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. aus München neue Spürnasen.

weiter

München - „Explosion in einem Münchner Industriegebiet, einige Gebäude sind zerstört, eine unbekannte Zahl Personen wird vermisst“ - Diese Einsatzmeldung erreichte die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerkes aus dem Geschäftsführerbereich München in den frühen Abendstunden am vergangenen Freitag, den 11.09.2009. Beteiligt waren 11 Ortsverbände aus Augsburg, Dachau, Freising, Friedberg, Fürstenfeldbruck, Marktschwaben, München-Land, München-Mitte, München-Ost, München-West und Schwabmünchen des Geschäftsführerbereiches München.

weiter

Das Bayerische Staatsministerium des Innern öffnet wieder seine Pforten: Am 1. August 2009 von 11 bis 17 Uhr sind alle Bürgerinnen und Bürger zum Tag der offenen Tür eingeladen.

weiter

<<  « zurück | Seite 156 von 157 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung