Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Nachwuchsgewinnung

Die Feuerwehr Bingen am Rhein möchte Menschen für die Arbeit bei der Freiwilligen Feuerwehr begeistern - und hat sich dafür eine ganz besondere Strategie ausgedacht.

weiter

Die Berliner Feuerwehr hat veraltete Fahrzeuge. Für Neuanschaffungen ist aber kein Geld da.

weiter

Die Freiwillige Feuerwehr Bergneustadt hat sich für Schüler und Schülerinnen der Realschule etwas ganz Besonderes ausgedacht: sie gestaltet eine Arbeitsgemeinschaft (AG), die Jungen und Mädchen interaktiv an die Aufgaben der Feuerwehr heranführen soll.

weiter

Nachwuchsgewinnung ist zentrale Zukunftsaufgabe: Ideenwettbewerb für Feuerwehren, THW und Hilfsorganisationen

Das bayerische Innenministerium hat gestern einen Ideenwettbewerb zur Mitgliederwerbung bei Feuerwehren, freiwilligen Hilfsorganisationen und THW gestartet. Innenminister Joachim Herrmann zum Startschuss: "Nachwuchsgewinnung ist zentrale Zukunftsaufgabe - Beste Ideen werden mit Preisen prämiert"

weiter

Mit Nachwuchsmangel haben viele Feuerwehren in Deutschland zu kämpfen. Auch die Hamburger Feuerwehr sorgt sich um den Nachwuchs in der Feuerwehr. Deshalb soll Feuerwehr nun Schulfach werden.

weiter

Die Feuerwehr in Auleben hat ein ungewöhnliches Projekt gestartet. Sie werden einen Spielplatz bauen, ihn in Zukunft betreuen und in Stand halten. Die Idee die dahinter steckt ist einfach aber wichtig: Die Nachwuchsgewinnung.

weiter

Bei der Jahreshauptversammlung der Ortfeuerwehr Rebensgrün betonte der wiedergewählte stellvertrentende Wehrleiter Ralf Schuhmann die Notwendigkeit der Erarbeitung eines Feuerwehrkonzeptes bis 2025.

weiter

Symbolbild Feuerwehr im Einsatz Verkehrsunfall

Circa 95% aller Brände in Nordrhein-Westfalen werden von den freiwilligen Feuerwehren bekämpft. Ein Schutz der in Zukunft nicht mehr gewährleistet sein kann, wenn weiterhin der Feuerwehr-Nachwuchs fehlt.

weiter

Die über 1400 Freiwilligen Feuerwehren stehen vor großen Herausforderungen, um ihre Einsatzfähigkeit in Bezug auf Mitgliederstärke, Nachwuchsgewinnung und Verhältnis zu Arbeitgebern auch künftig zu halten – und das alles vor dem Hintergrund der demografischen Entwicklung. Das gilt analog auch für die derzeit 416 Jugendfeuerwehren, deren Mitglieder in der Zukunft die Einsatzabteilungen verstärken sollen.

weiter

Heiß machen auf die Feuerwehr

Die Freizeitgestaltung von Jugendlichen ist ein oft diskutiertes gesellschaftliches Thema, ebenso wie die Entwicklung zu einer Gesellschaft von lauter „Einzelkämpfern“. Eine interessante Perspektive der Mitarbeit in einem Verein, der sich ehrenamtlich zum Schutz der Bevölkerung engagiert, bot der Jugendaktionstag der Freiwilligen Feuerwehr Rieblingen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung