<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Neubrandenburg

Ob bestimmte Krebsarten bald in Deutschland als Feuerwehr-Berufskrankheit anerkannt werden, zeigt vielleicht bald eine neue Studie aus Neubrandenburg.

weiter

In Neubrandenburg kam es von 02. bis 06. Januar 2019 zu einem quasi legendären Diebstahl: Neben zwei 3D-Zielen wurde auch eine 2D-Einhorn-Zielfigur gestohlen! 

weiter

Ein 37-Jähriger soll Zeugnisse gefälscht haben und monatelang als Rettungsassistent im Einsatz gewesen sein. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft.

weiter

14 Menschen hielten sich laut Informationen des Nordkuriers auf dem Dach eines fünfgeschössigen Hauses auf, worauf Anwohner die Feuerwehr alarmierten. Allerdings waren die Dachkletterer über den Einsatz der Kameraden eher verwundert als erfreut.

weiter

Wie der Nordkurier berichtet, war in Neubrandenburg offenbar monatelang ein Mann im Noteinsatz tätig, der nicht über die notwendigen Qualifikationen verführte. Das DRK bestätigt den Fall, will sich jedoch nicht weiter dazu äußern.

weiter

Am Mittwoch ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Notarzteinsatzfahrzeug. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt.

weiter

Am Abend des 19.03.2016 feierten drei Jugendliche, zwischen 14 und 15 Jahre alt, in Wildkuhl. Hierbei konsumierten sie Alkohol in größeren Mengen. Offenbar schlugen sie hierbei etwas über die Stränge, so dass einer der drei bewusstlos zusammenbrach. Ein vorbeikommender Passant ließ den Jungen einfach liegen. 

weiter

Drachenbootrennen als Präventionsprojekt der Polizei

Das Drachenbootrennen der Schulen fand gestern am Neubrandenburger Reitbahnsee im Rahmen der Wassersportspiele statt. Kriminaldirektor Siegfried Stang machte deutlich, dass dieser sportliche Wettkampf nun bereits zum 21. Mal viele sportbegeisterte Schüler motivierte und in diesem Jahr sogar ein Teilnehmerrekord erreicht werden konnte. Über 500 Schüler und 28 Teams kamen heute, zur Freude der Organisatoren, der Polizeiinspektion Neubrandenburg und dem Polizeisportverein, zum Kräftemessen im Drachenbootrennen und Tauziehen an den Reitbahnsee. Siegfried Stang wünschte allen Teilnehmern besonders viel Spaß und viel Erfolg.

weiter

Dass es Zivilcourage wirklich noch gibt zeigt ein Fall in Neubrandenburg. Eine Friseurin bat die Polizei um Hilfe, weil eine langjährige Kundin nicht zum Termin erschienen war.

weiter

Am frühen Sonntagmorgen ist in Neubrandenburg ein Rettungssanitäter von einem 20-Jährigen mit einer Machete angegriffen worden.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung