<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Neumünster

Am Dienstag kontrollierten zwei Beamte des Verkehrsüberwachungsdienstes Neumünster einen LKW auf der Rastanlage Brokenlande an der BAB 7. Zur Kontrolle händigte der Fahrer seine vorgeschriebene Fahrerkarte aus, auf der die Lenk- und Ruhezeiten des Fahrers aufgezeichnet werden. Als der aus Tschechien stammende Fahrer dann um seinen LKW herum ging, um die Ladefläche zu öffnen, fiel ihm eine zweite Fahrerkarte auf den Boden. Diese steckte er schnell wieder ein und ergriff plötzlich zu Fuß die Flucht.

weiter

In Neumünster fand zum 16. Mal das bundesweite Jugendlager des THW statt. Vor Ort waren über 4.000 Jugendliche. (Zur Bildergalerie!)

weiter

Am Montagnachmittag ist ein Pkw bei Neumünster auf der A7 in Brand geraten. Doch die Feuerwehr steckte rund 600 Meter vor der Unfallstelle bei einer zu engen Baustelle fest.

weiter

In Neumünster sind die sieben Freiwilligen Feuerwehren beunruhigt, nachdem in einem Kompromiss die Offenlegung der Kameradschaftskassen vereinbart wurde. Jetzt fürchtet man um Sponsoren.

 

weiter

In Neumünster mussten die Feuerwehrleute aufgrund ihrer Hilfsbereitschaft gegenüber Flüchtlingen viel einstecken. Ein Kamerad hat sich öffentlich gewehrt.

weiter

Flüchtlingsunterkünfte werden derzeit in allen größeren deutschen Orten gebraucht, denn immer mehr Menschen müssen aus ihrer Heimat fliehen. Doch nicht überall werden diese Menschen mit offenen Armen empfangen. Doch in Neumünster war (und ist) es für die Feuerwehr selbstverständlich, zu helfen, wenn Menschen Hilfe brauchen. Doch selbst die Kameraden werden dafür angefeindet. Ein Feuerwehrmann wandte sich nun mit einem offenen Brief gegen den Hass.

weiter

Der Vorstand des Fördervereins vom Stadtfeuerwehrverband in Neumünster plant eine sogenannte Ehrenamtskarte, die besondere Vergünstigungen und Vorteile bei vielen Firmen bieten sollen.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Die Polizei rätselt: Nach der Meldung eines Einbruches in eine Werkstatt finden die Beamten dort einen Toten. Vermutlich handelt es sich um den Einbrecher. Die Todesursache ist aber noch ungeklärt.

weiter

In der Nacht zum Sonntag ist um 0:30 Uhr in der Bahnhofstraße ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus ausgebrochen. Als die Feuerwehren eintrafen, war bereits kein offenes Feuer mehr sichtbar.

weiter

Am Donnerstagabend warf ein junger Mann in Neumünster versehentlich sein Handy mitsamt der alten Klamotten in einen Altkleidercontainer. Um an sein Handy zu gelangen, kletterte er hinterher.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung