<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Neusäß

Symbolbild Blaulicht

Nachdem die 86-Jährige durch einen morschen Holzboden stürzte, verschanzte sie sich im Haus und verweigerte den Rettungskräften den Zugang.

weiter

In der Nacht auf Freitag kam es auf der A 8 zwischen Adelsried und Neusäß zu einem schweren Verkehrsunfall. Die Einsatzkräfte wurden sofort alarmiert und wären auch schnell vor Ort gewesen, wenn nicht die anderen Verkehrsteilnehmer ihr Übriges dazu beigetragen hätten, um dies zu verhindern.

weiter

In Augsburg ist der Affe los

Gestern Mittag wurden die Höhenretter der Berufsfeuerwehr Augsburg zur Nachbarschaftshilfe und zur Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Neusäß gerufen.

weiter

In Neusäß hat ein 37 Jahre alter Mann am Donnerstag unter der Nummer 110 einen Rettungswagen gefordert, abgeholt hat ihn dann aber schließlich ein anderes Fahrzeug.

weiter

Über 100 Kinder und Jugendliche haben im Jugendrotkreuz (JRK) Neusäß in den vergangenen zwanzig Jahren ihre Freizeit verbracht und nebenbei viel fürs Leben gelernt. Viele von ihnen sind heute erfolgreich im Sozial- und Gesundheitswesen oder im Rettungsdienst tätig oder stehen als Ärzte erfolgreich im Beruf.

weiter

Weil er Befehle missachtet haben soll, ist ein Feuerwehrmann aus Westheim ausgeschlossen worden. Dagegen klagt er nun. Sollte er damit Erfolg haben, droht der Wehr die Auflösung.

weiter

Chlorunfall in Steppach.jpg

Für gewöhnlich ist es nicht nötig, dass die Feuerwehr Wasser in ein Hallenbad bringt. Dass dies gestern Nachmittag im Neusässer Stadtteil Steppach nötig war, lag an einem Unfall während der Sanierungsarbeiten im dortigen Hallenbad, weswegen das Wasser im Schwimmbecken abgelassen wurde.

weiter

Feuerwehr Neusäß: Wasser muss ins Hallenbad

Die Feuerwehren Neusäß und Steppach wurden am Dienstag zu einem Einsatz ins Hallanbad alarmiert. Für gewöhnlich ist es nicht nötig, dass die Feuerwehr Wasser in ein Hallenbad bringt.

weiter

Feuerwehr Frauen FFW Steppach

Wer unter dem Helm steckt wird erst auf den zweiten Blick deutlich. In der Brandschutzkleidung kommen die weiblichen Gesichtszüge erst gar nicht zur Geltung. Die Haare streng geflochten und ins Jackeninnere versteckt wirken die jungen Frauen aus Steppach nur in der Körpergröße zierlicher als ihre männlichen Feuerwehrkumpel. Aber sie stehen ihren „Mann“, denn im Einsatz zählt jeder gleich.

weiter

Brandursache in Neusäß wird ein Rätsel bleiben

Die Ursache für den Brand des Einfamilienhauses in der Gartenstraße in Neusäß, bei dem eine Seniorin starb, wird wohl ein Rätsel bleiben. Das Haus wurde bei der Suche nach der vermissten Frau so sehr zerstört, dass kaum mehr verwertbare Spuren gefunden werden. Auch die Obduktion der verbrannten Leiche wird nach Auskunft der Polizei noch ein paar Tage in Anspruch nehmen.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung