<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Notfallmedizin

Der medizinisch-wissenschaftliche Beirat der DRF Luftrettung hat jetzt erstmalig einen Forschungspreis zur Förderung des notfallmedizinischen Fachaustausches ausgeschrieben. Bis Ende des Jahres können aktuelle Arbeiten zur luftgestützten Notfallmedizin eingereicht werden. Der Preis ist mit 5.000 Euro dotiert.

weiter

Das deutsche Wissen in Bezug auf Rettungsdienst und Notfallmedizin soll China beim Aufbau eines modernen Rettungsdienstes unterstützen.

weiter

Immer wieder kommt es vor, dass Notärzte zu schwer kranken Patienten, die palliativmedizinisch versorgt werden, gerufen werden. Doch wie soll in solchen Fällen vorgegangen werden? Für die Notärzte eröffnet sich in einem solchen Notfall ein Dilemma.

weiter

Am Donnerstag, den 19.12.2013 um 18:00 Uhr könnt ihr im Livestream eine neue Folge der Sectio chirurgica zum Thema Anästhesie und Notfallmedizin mitverfolgen.

weiter

Aktion „Mehr gesunde Babys!“ - DIVI treibt Kampagne mit ihrem 11. Kongress voran

Wie die Deutsche Interdisziplinäre Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin e.V. (DIVI) Ende November mitteilte, wurde die Deutsche Gesellschaft interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin e.V. (DGINA) als förderndes Mitglied aus der DIVI ausgeschlossen. Der Grund für den Ausschluss war der Streit der beiden Organisationen um die notfallmedizinische Ausbildung.

weiter

Bereits in 18 Ländern in Europa gibt es eigene Disziplin für Notfallmedizin. In Deutschland gibt es einen solchen Facharzt für Notfallmedizin derzeit nicht. Während einige Ärzte-Vereinigungen für die Einführung plädieren, werde diese von anderen Verbänden blockiert.

weiter

Am 17. März 2012 fand das 14. Hannoversche Notfallsymposium in der Medizinischen Hochschule Hannover (MHH) statt. Mit rund 500 Teilnehmern und etwa 40 Ausstellern hatte sich das Hannoversche Notfallsymposium im Vergleich zum Vorjahr noch einmal vergrößert.

weiter

Ein anspruchsvolles, stark praxisorientiertes Programm gestaltet von deutschlandweit anerkannten Experten, gut besuchte Vorträge und Workshops, spektakuläre Aktionen: Das Fazit der Organisatoren nach dem Schluss der diesjährigen Kongressmesse „akut – Deutsches Forum Notfallmedizin & Rettung“ in der Messe Bremen fiel zufrieden aus.

weiter

Mit einer Sitzung zu Herausforderungen durch neue Antriebstechnologien und Energien startete am Freitag die Kongressmesse „akut – Deutsches Forum Notfallmedizin & Rettung“ in der Messe Bremen. Insgesamt diskutierten bis zum Samstag mehr als 110 Referenten mit den teilnehmenden Notfallmedizinern, Mitarbeitern von Rettungsdiensten und Hilfsorganisationen, Feuerwehrleuten und Katastrophenspezialisten verschiedene Aspekte des Rettungswesens.

weiter

Am 5. und 6. Oktober findet die akut in Bremen statt. Neben der Ausstellung bietet das Forum für Notfallmedizin und Rettung ein vielfältiges wissenschaftliches Programm. Neben Fachvorträgen werden dem Kongress-Teilnehmer Diskussionen, Workshops unter dem Aspekt der umfangreichen Fortbildung geboten.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung