<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Nothilfe

Die „Horror-Clowns“ sind mittlerweile keine Seltenheit mehr in Deutschland, in den Polizeistationen gehen immer öfter Beschwerden ein. Dass diese Angriffe aber nicht nur für die Opfer, sondern auch für die Clowns Konsequenzen nach sich ziehen können, darüber machen sich scheinbar noch viel zu wenige Übeltäter Gedanken.

weiter

Bei Verkehrsunfällen gilt per Gesetz die Hilfspflicht aller Verkehrsteilnehmer. Wer ihr nicht nachkommt, dem kann eine Geldstrafe oder sogar ein Freiheitsentzug von bis zu einem Jahr drohen. Doch wer haftet eigentlich, wenn Verkehrsteilnehmern bei derartigen Vorfällen etwas zustößt?

weiter

In der Nacht vom 24. August 2012 traf Tropensturm Isaac auf die Küste Haitis. Das Unwetter verursachte in der Region von Petit- und Grand-Goâve Erdrutsche und Überschwemmungen. 

weiter

Die Malteser bereiten sich nach der Tsunami-Warnung für den gesamten Indischen Ozean in Indonesien, Sri Lanka und Myanmar auf eine Nothilfe für die Bevölkerung vor. Nach dem schweren Erdbeben an der Küste Sumatras wäre eine weitere Katastrophe kaum vorstellbar.

weiter

Zwei Jahre nach dem Beben in Haiti: Johanniter setzen auf nachhaltige Projekte und lokale Zusammenarbeit

Das Erdbeben vom 12. Januar 2010 zerstörte weite Teile Haitis. Hunderttausende starben, über eine Million Menschen wurden obdachlos. Das Erdbeben im ärmsten Land der westlichen Hemisphäre hinterließ Verwüstungen, die auch heute noch sichtbar sind. Seit den ersten Tagen nach der Katastrophe sind die Johanniter vor Ort.

weiter

Tropensturm “Washi” auf den Philippinen: Malteser stellen 10.000 Euro für die Nothilfe bereit

Mehr als 100 Übergangswohnhäuser mit Latrinen und Waschmöglichkeiten errichten die Malteser in der Stadt Iligan auf der Insel Mindanao, Philippinen, für die Opfer des Tropensturms „Washi“. Der Taifun hatte am 17. Dezember Sturzbäche und Überschwemmungen ausgelöst, Teile der Insel verwüstet und Hunderttausende obdachlos gemacht.

weiter

Tropensturm “Washi” auf den Philippinen: Malteser stellen 10.000 Euro für die Nothilfe bereit

Neusten Meldungen der philippinischen Katastrophenschutzbehörde zufolge hat sich die Zahl der Betroffenen Personen und Familien seit Montagabend verdoppelt. Über 63.000 Familien bzw. 338.000 Personen haben durch die Sturmflut Haus und Güter verloren. Mehr als 280.000 Menschen sind derzeit in Evakuierungszentren untergebracht mehr als 1.500 Menschen sind verletzt.

weiter

Tropensturm “Washi” auf den Philippinen: Malteser stellen 10.000 Euro für die Nothilfe bereit

Die philippinischen Malteser haben noch am gestrigen 19. Dezember 1.000 Kilogramm Medikamente und Lebensmittel in das Katastrophengebiet auf der Insel Mindanao im Süden des Landes geflogen. Für heute ist eine weitere Hilfslieferung geplant.

weiter

Äthiopien: Integrierte Nothilfe für die hungernde Bevölkerung

Nach dem Ausfall zweier Regenzeiten leiden in Äthiopien Millionen Menschen unter den Folgen der anhaltenden Dürre. Die verbleibenden Ressourcen werden immer knapper. Der Großteil der Bewohner dieser Region lebt als Nomaden, deren Einkommen vor allem von der Viehzucht abhängt.

weiter

ASB: Integrierte Nothilfe für die hungernde Bevölkerung in Äthiopien

Nach dem Ausfall zweier Regenzeiten leiden in Äthiopien Millionen Menschen unter den Folgen der anhaltenden Dürre. Die verbleibenden Ressourcen werden immer knapper.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung