Ergebnisse 1 - 3 zu Tag: Notrufsäulen

Symbolbild Handy Smartphone Telefon Mobiltelefon

3300 Standorte sind von dem Abbau der Notrufsäulen betroffen. In den nächsten Monaten werden die restlichen Säulen vom Straßenrand verschwinden. Das Handy ist zwar weitverbreitet, doch Funklöcher beispielsweise machen Notruftelefone weiterhin sinnvoll. Bei retter.tv berichteten wir bereits über die Diskussion zum Verschwinden der Notruftelefone.

weiter

Notrufsäule.JPG

"Deutschland hält sich für ein fortschrittliches, hoch technisiertes Land - nur findet diese Technik oftmals schwer ihren Weg in (überlebens-)wichtige Bereiche wie der Notfallhilfe ", kritisiert Pierre-Enric Steiger, Präsident der Björn Steiger Stiftung (BSS).

weiter

Die Notrufsäulen verschwinden von deutschen Straßenrändern

Bis zum Jahresende werden die Notrufsäulen an deutschen Bundes-, Landes- und Kreisstraßen abgebaut, wie die Björn-Steiger-Stiftung in Stuttgart auf  Anfrage der Nachrichtenagentur dapd mitteilte. Für den Abbau der Säulen gibt es zwei Gründe.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung