<<  « zurück | Seite 2 von 26 | weiter » >>

Ergebnisse 11 - 20 zu Tag: Nürnberg

Symbolbild Blaulicht

Am Montagabend kam ein 33-Jähriger Autofahrer bei einem Unfall auf der A3 bei Nürnberg ums Leben. Noch bevor alle Angehörigen von der Polizei informiert worden waren, veröffentlichte ein Nachrichtenportal Bilder vom Unfallort und der Jacke des Toten.

weiter

Am Mittwochabend schlief ein Besucher während eines Konzerts im Nürnberger Opernhaus ein. Als er aufwachte beschädigte er die Brille seiner Sitznachbarin.

weiter

Als ein Zugpassagier am Mittwoch nahe Nürnberg zusammenbrach, zögerten zwei Mitreisende nicht lange und versuchten, ihn zu reanimieren. Die ehrenvolle Tat könnte aber schwerwiegende Folgen haben: Womöglich haben sie sich mit einer Infektionskrankheit angesteckt.

weiter

In der Stadt ist viel los, man muss aber dringend zu einem Termin und das Auto will auch noch geparkt werden. Da bleibt nur eins: Irgendwo parken, auch wenn es dort eigentlich nicht erlaubt ist – das denken sich viele Autofahrer. Dass so ein Falschparken aber ernste Konsequenzen haben kann, ist ihnen meist nicht bewusst.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Bei einem Wohnungsbrand im Nürnberger Norden (Stadtteil Ziegelstein) wurden zahlreiche Hausbewohner aufgrund der starken Rauchentwicklung verletzt.

weiter

Schlange

In Nürnberg schlug die Polizei wegen einer angeblichen Giftschlange Alarm. Die Feuerwehr eilte zur Hilfe – und konnte schnell Entwarnung geben.

weiter

Weil er einen Betrunkenen, der seinen Rausch auf der Straße ausschlief, überfuhr, muss ein Nürnberger Polizist wegen fahrlässiger Tötung eine Geldstrafe zahlen.

weiter

Die Zukunft der Rettung hat begonnen: In Nürnberg haben gestern Studenten und Wissenschaftler ihren hochmodernen Rettungsroboter vorgestellt.

weiter

Nürnberg: Schlange beißt Polizisten

Bei einem nicht alltäglichen Einsatz der Polizei kam es Donnerstagnachmittag zu einem Schlangenbiss. Der betroffene Polizeibeamte blieb aber weiterhin dienstfähig.

weiter

Die Kriminalpolizei Nürnberg klärte nun offensichtlich gleich zwei Einbrüche auf, die sich bereits im Jahr 2013 im Nürnberger Stadtteil Boxdorf ereignet hatten. Der damals unbekannte Tatverdächtige hatte seinen genetischen Fingerabdruck an den Tatorten hinterlassen. Jetzt wurde ein Mann festgenommen.

weiter

<<  « zurück | Seite 2 von 26 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung