Ergebnisse 1 - 3 zu Tag: Off-Road

VW und WAS: Retter im Offroad-Einsatz

Volkswagen präsentiert den Amarok – mit W.A.S. an jeden Einsatzort

Unfälle passieren bekanntlich nicht immer dort, wo Retter – egal ob von Feuerwehr oder Rettungsdienst – leicht anfahren können; ja, es gibt sogar Situationen, wo auch die beste Allradausstattung der Großfahrzeuge an ihre Grenzen stößt. Egal, ob im Wald, in steilem Gelände oder wenn ein kleiner Wasserlauf den Weg versperrt: Der Volkswagen Amarok mit seiner Ausstattung von W.A.S. – Wiethmarscher Ambulanz- und Sonderfahrzeug GmbH / „Ambulances and Security Vehicles“ – bietet hierfür die Lösung.

weiter

Nach Krisenjahren voll ausgebucht: RETTmobil 2001 offiziell eröffnet

„Mobilität“ ist die tragende Säule der RETTmobil – kein Wunder, da ja die „IKR – Interessengemeinschaft der Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen“ der ideelle Träger der „Europäischen Leitmesse für Rettung und Mobilität“ ist.
Eine besondere Funktion als Partner der Messe hat dabei die Bundeswehr, die vor allem im Rahmen ihrer Auslandseinsätze einen ganz besonderen Bedarf an Fahrzeugen im Bereich der sanitätsdienstlichen Versorgung ihrer Soldatinnen und Soldaten hat. Auf der RETTmobil 2011 ist die Bundeswehr daher mit einigen Sonderfahrzeugen vertreten, die für die speziellen Anforderungen auch in ganz besonderer Weise gerüstet sind.

 

weiter

Nach Krisenjahren voll ausgebucht: RETTmobil 2001 offiziell eröffnet

Manfred Hommel, Vorsitzender der IKR e.V. (Interessengemeinschaft der Hersteller von Kranken- und Rettungsfahrzeugen), war hellauf begeistert: Aussteller aus nicht weniger als 17 Ländern hatten ihre Präsentationen aufgebaut, als er am Mittag des ersten Messetages die RETTmobil 2011 eröffnete und dazu eine respektable Anzahl von Ehrengästen aus Politik, Hilfsorganisationen und Medien begrüßte. Nach Jahren der Wirtschafts- und Finanzkrise war das Gelände der Fulda-Messe-Galerie voll ausgebucht, und es waren im Vergleich zum Vorjahr sogar drei weitere Hallen aufgebaut worden, um dem Ansturm gerecht zu werden.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung