<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Personenrettung

Am Montagmittag ist in Essen-Altendorf an der Heinitzstraße im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses mit zwölf Parteien ein Feuer ausgebrochen. Es breitete sich über das durchgebrannte Fenster in die darüber liegende Wohnung aus. Beinahe wäre auch ein Fenster einer Wohnung im vierten Obergeschoss geborsten.

weiter

Bei Großschadenslagen und größeren Unglücksfällen ist die reibungslose Kooperation der Führungs- und Einsatzkräfte verschiedener Organisationen eine wichtige Voraussetzung für den Einsatzerfolg. Um die Zusammenarbeit im Einsatzfall zu erleichtern, führten die Feuerwehr Memmingen (Löschzug 5) und der THW-Ortsverband Memmingen eine gemeinsame Einsatzübung durch. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Gelsenkirchen: Schwierige Personenrettung aus 3 Meter tiefem Schacht

Bei Bauarbeiten fiel gestern Mittag ein Arbeiter in einen 3 Meter tiefen Schacht. Die Feuerwehr Gelsenkirchen führte die schwierige Personenrettung durch.

weiter

Die jungen Feuerwehrleute der Feuerwehr Hemmingen/Ortswehr Harkenbleck wurde bei einer Übung auf die Probe gestellt. Personenrettung und Arbeit unter schwerem Atemschutz standen auf dem Plan. Weitere Bilder der Übung finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Norden: Person von Krankenhausdach gerettet

Der Versuch eines Patienten aus der Psychiatrie der Norder Ubbo-Emmius-Klinik auszubrechen hat in der Nacht zu Dienstag mit einem Feuerwehreinsatz geendet.

weiter

In einem Norder Wohnblock in der Scipio-Nellner-Straße ist am Sonntagnachmittag im Keller ein Feuer ausgebrochen. Rauch breitete sich schnell über das Treppenhaus in mehrere Wohnungen aus. Zwei Männer wurden im zweiten Obergeschoss in einer Wohnung eingeschlossen und mussten von der Freiwilligen Feuerwehr Norden über eine Steckleiter gerettet werden. Ihr Fluchtweg war durch Qualm und Hitze versperrt. Ein weiterer Mann konnte sich durch einen Sprung aus dem Fenster seiner Erdgeschosswohnung in Sicherheit bringen. Alle Personen blieben unverletzt. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Heute morgen ist es in Lübeck zu einem ausgedehnten Wohnungsbrand gekommen, bei dem die Feuerwehrkräfte 12 Personen mit Drehleitern aus dem Wohnblock retteten.

weiter

Bruchsal: Feuerwehr bei Bauunfall im Einsatz

Am Dienstagmorgen wurde die Feuerwehr Bruchsal mit den Abteilungen Büchenau und Untergrombach, sowie die Drehleiter aus Bruchsal, zu einem Bauunfall in Büchenau alarmiert.

weiter

Personentransport für den Rettungsdienst

Am Samstagnachmittag wurde die Bruchsaler Feuerwehr um 15.10 Uhr mit der Drehleiter auf Anforderung des Rettungsdienstes in die Bruchsaler Südstadt alarmiert.

weiter

Berkhof 15-Jähriger von Feuerwehr aus Abschleppwagen befreit

Schwerste Kopfverletzungen erlitt ein 15-Jähriger Ratzeburger bei einem Verkehrsunfall am 06.07. auf der Autobahn 7 bei Berkhof. Weiter wurden zwei Lkw-Fahrer schwer verletzt. Es entstand ein Schaden von 420.000 Euro.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung