<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Petition

Der Landesfeuerwehrverband Berlin fordert 100 Millionen Euro Soforthilfe für die Berliner Feuerwehr. Sonst, so die Feuerwehr, drohe der totale Zusammenbruch

weiter

Feuerwehr und Rettungsdienst sprechen sich breitflächig dafür aus: Eine höhere Strafe für Ignoranten muss her. Aber: Wie hoch genau UND wird das helfen?

weiter

Ein trauriges Dauerthema: Die Rettungsgasse. Gerade für Retter eine scheinbar nicht enden wollende Diskussion, gerade auch was die Behinderung von Einsatzkräften betrifft. Nun ist eine Petition gestartet, die eine höhere Bestrafung bei Verstößen erzielen möchte.

weiter

Immer wieder kommt es an Bahnübergängen zu schlimmen Unfällen. In einer Petition wird die Beschrankung aller Bahnübergänge bundesweit gefordert. Doch helfen Schranken wirklich?

weiter

Auf openpetition.de gibt es derzeit eine Petition, die ein Recht auf Grundausbildung in der Feuerwehr fordert. Oder anders ausgedrückt, das bayerische Feuerwehrgesetz soll geändert werden.

weiter

ACCON Krankentransporte hat eine Petition gestartet, um sich für den Erhalt des §19.6 einzusetzen. Denn nur mit dem Paragraphen seien die langjährigen unbefristeten Arbeitsplätze gewährleistet. Würde der Paragraph abgeschafft, seien rund 3000 Arbeitsplätze im Rettungsdienst gefährdet.

weiter

Der Rettungshubschrauber Christoph München ist am Klinikum Großhadern stationiert. Dagegen protestierten Anwohner mit einer Petition (retter.tv berichtete). An einem runden Tisch sollen nun Lärmschutzmaßnahmen erörtert werden.

weiter

Beim Deutschen Bundestag wurde eine Petition eingereicht, die Festlegungen von Mindeststandards für Arbeitsbedingungen im Rettungsdienst fordert. Laut dem Begründungstext der Petition könnten die Stundenlöhne im Rettungsdienst in NRW auf bis zu 8,62 Euro/Stunde gedrückt werden.

weiter

Petition: Absenkung des Grenzwertes auf 0,0 Promille

Laut einer Petition zum Gesetz zur Promillegrenze wird der Deutsche Bundestag aufgefordert die Grenze allgemein auf 0,0 Promille zu senken.

weiter

Wie retter.tv bereits berichtete, hatte der BRK Kreisverband Neustadt/Aisch-Bad Windsheim zwei Rettungsassistenten entlassen, weil sie einem krampfenden Patienten ein Medikament über eine Nasenspritze verabreicht hatten. Eine Petition fordert nun die Wiedereinstellung der beiden Männer.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung