<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Pflege

Die Malteser bieten ab Ende Mai wieder einen Lehrgang zur Schwesternhelferin beziehungsweise zum Pflegediensthelfer an. Der eigentliche Lehrgang findet ab 1. Juni jeweils montags und mittwochs von 18:00 Uhr bis ca.
weiter

Malteser München: Vorbeugen mit dem Erwerb von Pflegewissen

Die Prognosen sind erschreckend: In Deutschland werden in den kommenden Jahren immer mehr Menschen auf Pflege angewiesen sein. Bereits sind es in Deutschland 2,5 Mill. Menschen, die der Pflege bedürfen.

weiter

Neuer Bachelor-Studiengang "Pflege" der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften in Wolfsburg

Der neue berufsbegleitende Studiengang "Pflege" startet zum Wintersemester 2011/12 an der Fakultät Gesundheitswesen der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften am Campus Wolfsburg.

weiter

Internationaler Tag der Pflege

Die Malteser möchten am Internationalen Tag der Pflege am 12. Mai auf die Probleme von pflegenden Arbeitnehmern aufmerksam machen, denn "Vereinbarkeit von Beruf und Familie bedeutet auch, Mitarbeiter zu unterstützen, die einen kranken oder alten Angehörigen pflegen“, sagt Monika Heinz, Standortkoordinatorin für die Demenzdienste bei den Maltesern in Saarbrücken.

weiter

Fachkräftemangel: DRK fordert Aufwertung der Pflegeberufe

Nach Vorlage des Referentenentwurfs zum Pflege-Neuausrichtungsgesetz übt das Bayerische Rote Kreuz harte Kritik: Die überfällige Pflegereform ist unterblieben. Die verantwortliche Politik geht innenpolitisch allen Problemen und der Lösung der wichtigsten Zukunftsfragen aus dem Weg. Das BRK fordert ein Pflegeministerium auf Bundesebene zur Bündelung aller Aktivitäten!

weiter

Qualitätssicherung beim ASB: Qualitätspreis 2012/13 ausgelobt

Seine Einrichtungen und Dienste entwickelt und verbessert der ASB stetig weiter. Darum wird zum dritten Mal ein interner Qualitätspreis ausgelobt, um den sich alle ASB-Gliederungen bewerben können.

weiter

Fachkräftemangel: DRK fordert Aufwertung der Pflegeberufe

Die Generation 60+ hat Zeit, Erfahrungen und Kraft. Hannelore Rönsch, Präsidentin des DRK Landesverbandes Hessen e.V., ruft die „jungen Alten“ auf, der Gesellschaft davon etwas zurückzugeben. Auch Menschen mit Migrationshintergrund müssen stärker für das ehrenamtliche Engagement gewonnen werden. Nils Möller vom DRK Landesverband Hessen forderte beim fünften Dialogforum im Rahmen der „Seniorenpolitischen Initiative“ der hessischen Landesregierung eine stärkere strukturelle Förderung und bessere Vernetzungsangebote.

weiter

Fachkräftemangel: DRK fordert Aufwertung der Pflegeberufe

Vor einem Jahr hat Philip Rösler, damals noch Bundesgesundheitsminister, das Jahr 2011 zum Jahr der Pflege erklärt. Was ist aus dieser Ankündigung – ein Jahr und einen Gesundheitsminister später – geworden?

weiter

AWO: Beschlüsse der Bundesregierung enttäuschen

„Ziel der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung in der Pflege muss zuallererst das Wohlbefinden der Pflegebedürftigen sein“, fordert AWO Vorstandsmitglied Brigitte Döcker anlässlich des heutigen Weltqualitätstages.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung