<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Pinneberg

Ein Moorbrand entwickelt sich jedes Mal zu einem Großeinsatz. So auch in Pinneberg, wo insgesamt ca. 100 Retter im Einsatz waren. Immerhin war es nach vier Stunden vorbei.

weiter

Wegen lauter Musik, angeblich selbstständig und vom Besitzer ungewollt aktiviert von dem Smart-Home-System „Alexa“, wurde die Polizei auf den Plan gerufen. (retter.tv berichtete) Amazon rechtfertigt sich jetzt – übernimmt aber auch die Kosten für den Einsatz.

weiter

Smart Home-Systeme erfreuen sich immer mehr der Beliebtheit. Doch das die moderne Technik auch ihre Stolperfallen hat, zeigt ein Fall aus Pinneberg.

weiter

LKW kippt in Graben: Löschzug Gefahrgut im Einsatz

Der Löschzug Gefahrgut des Kreisfeuerwehrverbandes Pinneberg war am Mittwochabend nach Raa-Besenbek gerufen worden. Dort war aus einem verunglückten Sattelschlepper Dieselkraftstoff in einen Graben gelaufen.

weiter

Ein Feuer im Garten drohte auf das angrenzende Haus überzugreifen. Die Kameraden konnten den Brand aber rechtzeitig unter Kontrolle bringen. Weitere Bilder vom Einsatz finden Sie in unserer Bildergalerie.

weiter

Kellerbrand in Pinneberg: Rauch schneidet Fluchtweg für Bewohner ab

Ein Kellerbrand in Pinneberg forderte am Dienstagabend die Einsatzkräfte der Feuerwehr: Den Bewohnern eines großen Mehrfamilienhauses war durch den Rauch der Fluchtweg abgeschnitten.

weiter

Ein Schwerlast-Rettungswagen drohte von der Straße in einen Graben zu kippen. Die Feuerwehr sicherte den LKW mittels eines Greifzuges. Weitere Bilder vom Einsatz finden Sie in unserer Bildergalerie.

weiter

In der Nacht von Samstag auf Sonntag bewahrten insgesamt vier freiwillige Feuerwehren ein großes Einfamilienhaus in Bevern vor noch größerem Sachschaden. Mehr als 70 Feuerwehrmänner waren hierbei im Einsatz. Mehr Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

weiter

Schwarzer Rauch hüllte am Samstagabend ein Mehrfamilienhaus ein. Die Feuerwehr rettete sieben Personen aus dem Feuer. Weitere Bilder zum Einsatz finden Sie in unserer Bildergalerie.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Freiwillige Feuerwehr Elmshorn hat am gestrigen Freitagabend neun Menschen aus einem Mehrfamilienhaus gerettet. Mehreren Bewohnern war der Fluchtweg durch das Treppenhaus bereits abgeschnitten. Grund dafür war ein Feuer im Keller des Hauses, welches dort aus bislang ungeklärter Ursache ausgebrochen war.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung