<<   Seite 1 von 32 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Polizeibericht

War er wirklich nur ein Kellner – oder ist er doch in Drogengeschäfte der Mafia verwickelt? Der 28jährige Mann stammt aus Locri, einer Kleinstadt an der Stiefelspitze Italiens. Der Ort liegt direkt am Meer, er gilt als schönes Seebad. Doch er ist auch eine Hochburg der Ndrangheta, einer mächtigen, süditalienischen Mafiaorganisation. Zuletzt lebte Rizelli in Schwabmünchen, seit Ende März sitzt er in Untersuchungshaft.

weiter

Auto kippt auf die Seite

Eine 19-jährige Autofahrerin aus Kirchlengern (Kreis Herford) hat sich am Dienstagmittag bei einem Verkehrsunfall in Hille-Rothenuffeln verletzt. Ihr Wagen war von der Straße abgekommen und auf die Seite gestürzt.

weiter

Die Polizei konnte eine Diebesbande fassen, die vornehmlich in Nördlingen ein Diebesgut von etwa 100.000 Euro erbeutete. Mehr als 100 Einbrüche und Diebstähle werden einer achtköpfigen Tätergruppierung zugeschrieben, die in den vergangenen zehn Monaten hauptsächlich im Ostalbkreis, aber auch im bayerischen Ries ihre Taten verübten.

weiter

Bundespolizei ermittelt nach Rangierunfall im Trierer Hauptbahnhof

Keine Verletzten aber erheblicher Sachschaden sind die vorläufige Bilanz des Rangierunfalls vom Dienstagabend im Trierer Hauptbahnhof. Dort war gegen 21 Uhr ein Triebwagenzug der italienischen und schweizerischen Bundesbahnen über den am Gleisende stehenden Prellbogen gefahren. Der Zug sollte nach Testfahrten am Tage in einem Nebengleis abgestellt werden. Der Unfall führte am Dienstagabend zu Zugverspätungen.

weiter

Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Halver

Am Donnerstag, 10.02.2011, gegen 05:40 Uhr, kam es auf der B 229, Schmalenbach, zu einem Verkehrsunfall mit drei schwer verletzten Personen. Der 59 jährige Lüdenscheider befuhr mit seinem 32 jährigen Beifahrer die B 229 aus Halver kommend in Richtung Radevormwald/Remscheid.

weiter

Drei Passanten und zwei Polizeibeamte haben eine Frau vor dem Selbstmord bewahrt. Sie wollte in München von einer Brücke springen.

weiter

Autofahrerin weicht Reh aus und landet im Wald

Heute Morgen befuhr eine 19-jährige Hondafahrerin aus Geseke gegen 09.40 Uhr die Kreisstraße 51 von Ehringhausen in Richtung Dedinghausen. Unmittelbar nach einer Linkskurve bemerkte die junge Frau am rechten Fahrbahnrand ein Reh.

weiter

Gegen Baum geprallt - Fahrer verletzt

Auf der teilweise noch winterglatten Kreisstraße 50 zwischen Fohlenplacken und Holzminden geriet am heutigen Morgen ein 41jähriger Audi-Fahrer mit seinem PKW ins Schleudern und prallte gegen einen Baum. Der Mann musste verletzt mit dem Rettungswagen in das Holzmindener Krankenhaus eingeliefert werden.

weiter

In der Nacht zum Donnerstag, 08.04.2010, wurde ein Anwohner des Winnenwegs gegen 23.15 Uhr durch einen Knall auf der Straße aufmerksam. Beim Blick aus dem Fenster erkannte er vor dem Feuerwehrhaus einen zerstörten Postbriefkasten.

weiter

<<   Seite 1 von 32 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung