Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Portugal

In diesem Jahr halten die Waldbrände in Portugal die Menschen dort seit vielen Monaten in Atem. Durch die extreme Trockenheit können sich die Flammen rasant ausbreiten. Dabei lassen sich auch seltene Naturphänomene beobachten. 

weiter

Verheerende Waldbrände wüten derzeit im Nordosten Portugals (retter.tv berichtete). Über 60 Menschen kamen bei den Waldbränden in Portugal bislang ums Leben. Nun werden Vorwürfe gegen die Feuerwehr laut.

weiter

Der Präsident der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb), Dirk Aschenbrenner, hat sich bestürzt über die Waldbrandkatastrophe in Portugal geäußert und gleichzeitig vor einer Waldbrandgefahr auch in Deutschland gewarnt.

weiter

Am Samstag kam es zu einem der schlimmsten Waldbrände der vergangenen Jahrzehnte in Portugal, bei dem mindestens 57 Menschen ums Leben gekommen sind.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Am Samstag stürzte ein polnisches Paar im portugiesischen Cabo da Roca die Klippen hinab, als es gerade ein Urlaubs-Selfie von der Familie machen wollte. Die Kinder des Paars wurden daraufhin psychologisch betreut.

weiter

Die Situation in Südeuropa wird immer gefährlicher. Nun machte sich auch ein Team von @fire auf, um den Feuerwehren und Forsteinheiten in Portugal bei der Bekämpfung der Waldbrände zu helfen. In einem Video-Tagebuch halten die Kameraden die Erlebnisse fest.

weiter

@fire kooperationsvertrag spanien waldbrand

Unter der Leitung von @fire Mitbegründer Detlef Maushake ist ein 11-köpfiges Spezialistenteam zur Waldbrandbekämpfung von @fire Internationaler Katastrophenschutz Deutschland e.V. am 16.07.11 in der Stadt Vila Real in Norden von Portugal eingetroffen.

weiter

DGzRS Eugen

Dank der Unterstützung der SEENOTLEITUNG BREMEN der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) konnten drei Deutsche und ein Schweizer am Sonntag, den 15.5.2011, von ihrer sinkenden Segelyacht 240 Seemeilen (ca. 440 Kilometer) westlich von Lissabon gerettet werden.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung