<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Probleme

Auf der Landesfeuerwehrversammlung am gestrigen Samstag in Bad Oldesloe wurde eines deutlich: Das Personal ist zu knapp. Dabei macht den Wehren insbesondere die Tagesverfügbarkeit zu schaffen.

weiter

Das ergänzende Katastrophenwarnsystem KATWARN wird bei regelmäßigen Probealarmen getestet. Zweck dieser Probealarme ist es, etwaige Schwachstellen aufzudecken. Der KATWARN-Probealarm am Montag, bei dem erstmals die Übermittlung von Hochwasserwarnungen für kleine und mittlere Flüsse getestet wurde, hat landesweit nicht reibungslos funktioniert.

weiter

Zimmerbrand Symbolbild.jpg

Zu wenig Löschwasser, ein großer Gastank und ein unter Strom stehendes Dachgeschoss: Bei einem Einsatz der Feuerwehr in Woldzegarten gab es eine ganze Reihe an Problemen.

weiter

In Brandenburg wurden 2014 31 Fahrzeuge für die Feuerwehren in Brandenburg bestellt. Einige der 230.000 Euro teuren Löschfahrzeuge machen seitdem nur Probleme.

weiter

230.000 kostete jedes Fahrzeug des Typs TLF 20/40. Doch die Kameraden aus Templin und dem Milower Land sind alles andere als zufrieden mit einigen der 31 bereits 2014 georderten Löschfahrzeugen. Seit nun fast 2 Jahren bereiten diese Probleme.

weiter

Das Deutsche Rote Kreuz sieht sich im Landkreis Oldenburg mit schweren Vorwürfen konfrontiert. Demnach sollen unterqualifizierte Mitarbeiter eingesetzt und falsche Krankenhäuser angefahren worden sein. Zudem steht im Raum, dass zur Kostenersparnis Medikamente in gefährlich hoher Dosis verabreicht wurden.

weiter

Wenn die Feuerwehr vor der falschen Tür steht: In der bayerischen Stadt Kühbach gibt es gleich vier Straßennamen doppelt. Das stellt auch die Feuerwehr bei Einsätzen immer wieder vor Probleme und kann im Ernstfall sogar lebensbedrohlich werden..

weiter

In Baden-Württemberg wird die Personalsituation beim Rettungsdienst immer schwieriger. Beim Deutschen Roten Kreuz (DRK), das 80 Prozent der Einsätze fährt, macht man sich Sorgen um die Zukunft.

weiter

Ab 2022 sollen anstatt der Rettungsassistenten die Sogenannten Notfallsanitäter in den Dienst treten. Beim Bayerischen Roten Kreuz steht man der Neuerung skeptisch gegenüber.

weiter

Ein leidiges Thema: Rettungsgassen. Seit einer gefühlten Ewigkeit beherrscht dieses Thema die Helferbranche. Eine Dokumentation des NDR zeigt, wo die Probleme liegen.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung