<<   Seite 1 von 36 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Ratingen

Die Ratinger Feuerwehr wurde am heutigen Morgen zu einer Rauchentwicklung in ein Gewerbegebiet alarmiert. Auf dem Hof eines Unternehmens ist biologisches Erstschreddergut aus Grün- und Holzabfällen, vermutlich durch die Zersetzungsprozesse, so aufgeheizt worden, dass er sich an einzelnen Stellen entzündet hatte.

weiter

Die Kreisalarmübung der Jugendfeuerwehren im Nordrhein-Westfälischen Ratingen stellte sich auch in diesem Jahr als großer Herausforderung für die Nachwuchskräfte dar. In einem Gewerbebetrieb brach ein Großbrand aus. 12 Mitarbeiter wurden noch innerhalb der Betriebsgebäude vermisst. Ein Szenario, welches schon bei der Meldung erfahrenen Brandschützern allen Respekt abverlangt.

weiter

Als sie das Feuer in Ordnung, war die Rettung bereits unterwegs: Eine Anwohnerin erfuhr von einem Terrassenbrand in Ratingen, als ihr Hund sie völlig hysterisch davon in Kenntnis setzte. Zu dem Zeitpunkt hatten die Nachbarn bereits Hilfe gerufen. Die Fotos vom Brand seht ihr in unserer Bildergalerie!

weiter

Was als Dachstuhlbrand anfängt, entwickelt sich zu einem aufwendigen Einsatz: In Ratingen verletzt der Brand nicht nur zwei Personen, auch deren Heim ist fortan unbewohnbar. Viele Rettungskräfte und Sondereinheiten müssen eingesetzt werden.

weiter

Vergangenen Dienstag wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Wassernoteinsatz an den Grünen See alarmiert. Es wurde vermutet, dass sich eine Person im Wasser befindet.

weiter

Eine Anruferin bemerkte als Sie am Dienstagabend nach Hause kam, Brandrauch in Ihrer Dachgeschosswohnung und alarmierte die Feuerwehr. Einheiten der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr rückten sofort aus, um Hilfe zu leisten.

weiter

Zu einem kuriosen Einsatz musste die Feuerwehr Ratingen am gestrigen Montagabend ausrücken: Der Fahrer eines Pkws klemmte sich ein Bein ein, als das Auto plötzlich eine Treppe herunterrollte.

weiter

Am Mittwochabend rückte die Feuerwehr, Löschzug Lintorf, in verschiedene Wohnviertel des Stadtteils aus. Allerdings gab es keinen Brand - und das war auch gut so, schließlich wäre die Drehleiter nicht überall durchgekommen.

weiter

Am gestrigen Sonntag musste die Feuerwehr Ratingen in den frühen Morgenstunden zum Brand von rund 700 Strohballen ausrücken, die sich im Vollbrand befanden. Schwierigkeiten ergaben sich auch durch die Löschwasserversorgung, die über eine lange Strecke aufgebaut werden musste. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

<<   Seite 1 von 36 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung