<<   Seite 1 von 8 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Reanimation

Unglaubliche Szenen spielten sich am vergangenen Freitag in Berlin ab. Ein 1-jähriger Junge war in einer Kindertagesstätte zusammengebrochen und musste reanimiert werden. Doch ein Autofahrer hatte dafür kein Verständnis.

weiter

Am Montag hinderte eine Menschenmenge Rettungskräfte an der Konstablerwache daran, einen 19-Jährigen zu reanimieren. Auch die hinzugerufene Polizei wurde bei der Ausübung ihrer Arbeit gestört.

weiter

Weil Helfer beherzt tätig geworden sind statt nur daneben zu stehen, hat ein Amerikaner 40 Minuten ohne einen Puls überlebt: Und das unbeschadet.

weiter

In Neunkirchen musste die Feuerwehr am Donnerstag mit der Drehleiter zu einem Bordell ausrücken. Ein Mann war zusammengebrochen und musste über einen Balkon gerettet werden.

weiter

gestern gegen 20:00 Uhr ging bei der ILS-Augsburg ein Notruf ein. Eltern eines 8 Wochen alten Babies wählten den Notruf 112. Eine Disponentin, die kurz vorher mehrere böswillige Notrufe hatte annehmen müssen, nahm den Notruf an. Es meldete sich ein besorgter Vater, sein Kind atmete nicht mehr, kein Puls war feststellbar. Die Mutter war bei dem Kind. Sofort beruhigte die Disponentin der ILS-Augsburg die Eltern, und gab auf höchst professionelle Weise eine telefonische Anleitung zur Reanimation eines kleinen Babies.

weiter

Ein drei Tage altes Baby drohte in Düsseldorf zu ersticken. Übers Telefon konnte ein Sanitäter der Feuerwehr bei der Wiederbelebung helfen.

weiter

Über das Internet verbreitet sich heutzutage vieles rasant und geht einmal um die Welt, auch wenn manches nicht verdient ist. Doch in diesem Fall ist es absolut berechtigt, denn dieser Feuerwehrmann ist ein wahrer Held.

weiter

In Fürstenfeldbruck wollte ein 66-Jähriger am Montagabend einen jungen Mann reanimieren – doch plötzlich griff ihn der Patient an und schlug auf ihn ein.

weiter

Als ein Zugpassagier am Mittwoch nahe Nürnberg zusammenbrach, zögerten zwei Mitreisende nicht lange und versuchten, ihn zu reanimieren. Die ehrenvolle Tat könnte aber schwerwiegende Folgen haben: Womöglich haben sie sich mit einer Infektionskrankheit angesteckt.

weiter

Die Feuerwehr Niebüll-Deezbüll wurde gestern Abend  zum Brand einiger Müllcontainer alarmiert, als sie sich plötzlich mit einem schrecklichen Notfall in den eigenen Reihen konfrontiert sei. Ein Kamerad brach während des Einsatz plötzlich leblos zusammen und musste wiederbelebt werden. 

weiter

<<   Seite 1 von 8 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung