<<  « zurück | Seite 15 von 16 | weiter » >>

Ergebnisse 141 - 150 zu Tag: Rettungsgasse

Weil der Autofahrer, wie es in Österreich seit 1. Januar 2012 Vorschrift ist die Rettungsgasse gebildet hatte, ist dieser nun betraft worden. Er soll den Pannenstreifen befahren haben, was strafbar sei.

weiter

Gestern Morgen ereignete sich auf BAB1 ein schwerer Verkehrsunfall, der zu einem kilometerlangen Stau führte. Darin kam es zu einem weiteren ungewöhnlichen Unfall: die Autobahnpolizei kollidierte mit einem Fahrzeug der Feuerwehr Hamburg.

weiter

Die Rettungsgasse ist in Deutschland bereits seit 30 Jahren Pflicht, denn sie geht ganz einfach und kann Leben retten. Allerdings halten sich nur die wenigsten Autofahrer daran, weshalb der Kfz-Autoversicherer DA Direkt nun höhere Bußgelder fordert.

weiter

Am Montagmorgen ereignete sich auf der BAB 2 ein schwerer LKW-Auffahrunfall zwischen Bothfeld und Langenhagen. Da die im Rückstau stehenden Fahrzeuge keine Rettungsgasse bildeten, verzögerte sich die Anfahrt von Feuerwehr und Rettungsdienst um 15 Minuten.

weiter

Feuerwehr Gloggnitz: "Rettungsgasse funktioniert"

Seit 01.01.2012 ist die Rettungsgasse in Österreich Pflicht. Dass sich die Autofahrer in Österreich bereits darauf eingestellt haben zeigt die Feuerwehr Gloggnitz in einem Video.

weiter

Feuerwehr Gloggnitz: Der Mitgliederversammlung folgt ein Einsatz

Dass die Kameraden der Stadtfeuerwehr Gloggnitz fast jeden Tag gefordert sind, zeigte sich einmal mehr bei der kürzlich im Hotel Loibl abgehaltenen Mitgliederversammlung. Am Vormittag zog man Bilanz über das abgelaufene Jahr, am Nachmittag ging es dann gleich wieder zu einem Einsatz auf die Semmeringschnellstrasse.

weiter

Feuerwehr Gloggnitz wird zu Verkehrsunfall im Grasbergtunnel alarmiert

Die Feuerwehr Gloggnitz wurde am Freitag den 13.1.2012 zu einem Verkehrsunfall in den Grasbertunnel auf die S6 alarmiert.

weiter

Rotes Kreuz begrüßt Einführung der Rettungsgasse

„Das Rote Kreuz forderte viele Jahre die Einführung der Rettungsgasse, nun wird sie in wenigen Wochen auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen Realität“, zeigt sich Wolfgang Kopetzky, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes erfreut.

weiter

Rettungsgasse_1.jpg

Sommerzeit ist Urlaubszeit. Damit bei einem Unfall auf der Fahrt zum Ferienort Rettungskräfte möglichst schnelle Hilfe leisten können, sollten einige Verhaltensregeln beherzigt werden.

weiter

Rettungsgasse

"Rettungsgasse" auf Autobahnen und Schnellstraßen nach deutschem Vorbild kommt

Die in Österreichs Nachbarländern sehr erfolgreiche "Rettungsgasse" soll auch in Österreich zum Einsatz kommen. Darüber haben sich Rettungsorganisationen, Feuerwehr, ASFINAG und Verkehrsministerium nach eingehender Prüfung geeinigt. "Alle kennen Fälle - und die Rettungsorganisationen berichten uns immer wieder davon - wo die Helfer selbst im Stau stecken und nicht schnell genug zur Unfallstelle kommen. Sie verlieren dabei wertvolle Minuten, die oft entscheidend sein können", so Verkehrsministerin Doris Bures.

weiter

<<  « zurück | Seite 15 von 16 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung