<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Rettungshund

Nachdem in Ecuador ein schweres Erdbeben für Verwüstung sorgte, rettete ein kleiner Vierbeiner mehrere Menschenleben. Dennoch hat die Geschichte ein trauriges Ende.

weiter

Ein gerade einmal 11 Monate alter Rettungshund der Johanniter musste in Osnabrück eingeschläfert werden, nachdem er offenbar vergiftet worden war.

weiter

Da hat sich der taffe Vierbeiner sicherlich gefreut. Er bekam einen ganzen Tag nur für sich alleine.

weiter

Der zwei Jahre alte Rettungshund schwebt aufgrund von Rattengift in Lebensgefahr. Frauchen, Andrea Skibak, die die Rettungshundestaffel im DRK Korbach/Bad Arolsen leitet, ist fassungslos.

weiter

Hitch hat es geschafft, er hat sich seinen Platz im Guinness Buch der Rekorde erschnüffelt.

weiter

Heute Abend wird ein ganz besonderer Retter seinen großen Auftritt haben: Der Rettungshund „Hitch“ wird dabei begleitet, wie er einen Weltrekordversuch startet. Zu sehen ist der große Auftritt des Rettungshundes heute Abend, am 17. Oktober, um 20.15 auf RTL II.

weiter

Das jährliche Rettungshundewochenende des THW-Länderverbandes Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland wurde in diesem Jahr vom THW-Ortsverband Nohfelden ausgerichtet. Vom Freitag, 8. Juni, bis Sonntag, 10. Juni, trafen sich in Türkismühle 50 Teams bestehend aus Hundeführer und Vierbeiner. Neben theoretischen Einheiten erwartete die Teilnehmer ein einsatzreicher Samstag, an dem sie an verschiedenen Orten die Suche nach vermissten und verschütteten Personen trainieren konnten.

weiter

Zu einer Suchaktion in Hartberg (Stmk) wurde am Freitag, 04. Mai, die Österreichische Rettungshundebrigade (ÖRHB) alarmiert. Ein 86-jähriger Mann ist am Vortag von seinem Spaziergang nicht mehr zurückgekehrt.

weiter

Am heutigen Sonntag, den 29. April 2012, feiert @fire den Internationalen Tag des Rettungshundes.

weiter

Zu ihrem Landestag trafen sich die Mitglieder der Österreichischen Rettungshundebrigade, Landesgruppe Steiermark, am 13. April in Graz. Die Damen und Herren der Staffel Graz unter der Leitung von Marco EHERER haben wunderbar alle Vorbereitungen getroffen.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung