<<  « zurück | Seite 3 von 3  >>

Ergebnisse 21 - 23 zu Tag: Rettungskarte

Da moderne Fahrzeug immer sicherer, und damit auch viel robuster werden, haben die Rettungskräfte am Unfallort immer wieder größte Probleme die verunfallten Personen „zeitnah“ aus Ihrem Fahrzeug zu bergen. Hierzu trägt nicht nur die stabilere Bauweise bei, sondern auch viel andere Fragen – wo befinden sich die Patronen für die Airbags, wo ist der Tank, wo befindet sich die Batterie etc. Diese Informationen werden auf der „Rettungskarte“ übersichtlich dargestellt und ermöglicht den Rettungskräften nun in Bruchteilen der bisherigen Zeit die richtigen Entscheidungen zu treffen. Tests haben ergeben, wenn diese Rettungskarte zur Verfügung steht, die tatsächlich benötigte Zeit die Insassen zu befreien  sich um 40-60% reduziert.
weiter

Moderne Autos stellen Rettungskräfte vor immer größere Probleme. Deshalb will der ADAC jetzt eine Rettungskarte einführen. Die Augsburger Feuerwehr begrüßt den Schritt. Bei der Rettung von Unfallopfern kommt es auf jede Sekunde an. Die Abläufe sind optimiert: Nach einem Anruf starten die Rettungskräfte sofort per Helikopter oder Rettungswagen - am Unfallort verlieren sie oft die gewonnene Zeit.
weiter

Logo Berufsfeuerwehr Nürnberg

Bei schlechtem Wetter und stark eingeschränkten Sichtverhältnissen ereignete sich gegen 23:55 noch am 30.04.2010 ein schwerer Verkehrsunfall auf der Verbindungsstraße Fischbach in Fahrtrichtung Altdorf bei dem eine Person schwer und drei weitere Personen leicht verletzt wurden bzw. betreut werden mussten.

weiter

<<  « zurück | Seite 3 von 3  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung