Ergebnisse 1 - 8 zu Tag: Rettungstaucher

Ein Rettungstaucher des DRK war am Donnerstag nach einer Tauchübung an der Goitzsche verstorben. Das DRK dementierte inzwischen, dass es sich bei dem Tauchgang um eine offizielle Übung gehandelt habe.

weiter

Symbolbild Rettungsboot

Am Sonntagabend wurden Münchner Wasserwacht und Feuerwehr zum Heimstettener See gerufen. Ein 25-Jähriger war in der Mitte des Sees untergegangen und nicht wieder aufgetaucht.

weiter

Wasserwacht-Rettungsschwimmer verunglückt tödlich bei Eisrettungsübung in Geraberg

Bei einem Tauchunfall am Starnberger See sind am Sonntagmorgen zwei Rettungstaucher der Wasserwacht tödlich verunglückt. Ein Dritter wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus geflogen.

weiter

Tourist muss von Isarinsel gerettet werden

Nachdem ein tschechischer Tourist auf einer Isarinsel in München übernachtet hatte, musste er heute morgen von der Feuerwehr gerettet werden. Das Wasser war über Nacht so stark angestiegen, dass der Mann auf der Insel gefangen war.

weiter

Augsburger in letzter Sekunde gerettet

In letzter Sekunde wurde am Samstag ein ertrinkender Augsburger aus dem Wörthsee gerettet. Der 79-Jährige wurde reanimiert.

weiter

DLRG Übung Eistauchen Rettungstaucher Augsburg

Wassertemperatur: 4 Grad Celsius. Das ist nicht gerade die ideale Badetemperatur. Doch am Kissinger DLRG-Stützpunkt am Weitmannsee ist man nicht zimperlich. Das jährliche Eistauchen gehört mit zum festen Übungsprogramm der Rettungstaucher der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Kreisverband Augsburg.

weiter

Bei frostigen Temperaturen sind am Freitag (31.12.) mehr als 160 Unerschrockene in Mainz in den Rhein gesprungen. Etwa zwei Kilometer ließen sich die in Schutzanzüge eingepackten Rettungstaucher, Polizisten und Feuerwehrmänner in dem Fluss treiben.

weiter

Dramatische 15 Minuten in einem Nahverkehrsbus der Stadtwerke: Vor den Augen von etwa 30 Fahrgästen bricht eine 83-jährige Frau zusammen, ihre Atmung setzt aus. In diesem Moment wird Busfahrer Thomas Glas zum Lebensretter. Der 39-Jährige belebt die Bewusstlose wieder, die riesiges Glück hatte. Denn der Stadtwerkefahrer ist seit 20 Jahren Mitglied beim Roten Kreuz und absolviert als Rettungstaucher regelmäßig Sanitätskurse und -prüfungen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung