<<  « zurück | Seite 3 von 3  >>

Ergebnisse 21 - 26 zu Tag: SEK

Ulm: Spezialkräfte der Polizei suchen nach mysteriösem Verdächtigen

Am Donnerstag Abend löste ein bewaffneter Mann in einer Zeitarbeitsfirma in Ulm einen Großeinsatz der Polizei aus. Es wurde zunächst sogar eine Geiselnahme befürchtet. Nun sucht ein Spezialeinsatzkommando den bislang unbekannten Mann.

 

weiter

In den Räumen einer Zeitarbeitsfirma in der Ulmer Donaustraße hatten Zeugen gegen 18:30 Uhr einen Mann mit einer Handfeuerwaffe beobachtet. Daraufhin ist gegen 21:50 Uhr ein schwer bewaffnetes Sondereinsatzkommando (zehn Spezialkräfte der Polizei aus Göppingen) in das Firmengebäude eingedrungen. Unklar ist Moment noch ob sich der Verdächtige dort noch aufhält und ob dieser Geiseln in seiner Gewalt hat.

weiter

Hochtrainierte Spezialisten der Polizei

Die Spezialeinheiten der nordrhein-westfälischen Polizei wurden im ver­gangenen Jahr in 821 Fällen zu Einsätzen wie Geiselnahmen, Entfüh­rungen, zur Aufklärung von Tötungsdelikten, zur Bekämpfung der Orga­nisierten Kriminalität und zu Bedrohungslagen gerufen.

weiter

SEK übt für Tag der offenen Tür in Fulda

Rotorengeräusche, quitschende Reifen und Schüsse waren gestern im und über dem Münsterfeld zu hören. Dort war keine polizeiliche Sonderlage im Gange, allerdings übte hier ein Spezialeinsatzkommando für ihre Vorführung am Tag der offenen Tür im Polizeipräsidium, am Samstag, den 21.05.2011.

weiter

Dramatischer Polizeieinsatz in Dietenheim: Fast neun Stunden lang hat sich ein riesiges Polizeiaufgebot bemüht, einen 46-jährigen Mann, der Selbstmord angedroht hatte, zur Aufgabe zu bewegen. Mit Erfolg: Am frühen Abend wurde der Mann unverletzt in Gewahrsam genommen.

weiter

<<  « zurück | Seite 3 von 3  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung