<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Sachsen-Anhalt

Eine neue Werbekampagne in Sachsen-Anhalt sorgt für Diskussion. Für viele ist sie mit zu vielen Klischees behaftet, für die die Feuerwehr eigentlich nicht stehen sollte

weiter

Erste Feuerwehren in Sachsen-Anhalt werden nun mit Sichtschutzwänden ausgestattet.

weiter

Neben Bayern hebt auch Sachsen-Anhalt die Altersgrenze für den aktiven Feuerwehrdienst an. Dort dürfen Feuerwehrleute nun bis zu ihrem 67. Lebensjahr aktiv bleiben.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Das Verkehrsministerium in Sachsen-Anhalt lehnt die vom Bund eingeräumte Ausnahmeregelung ab, nach der Feuerwehrleute auch mit einem PKW-Führerschein Einsatzfahrzeuge bis 7,5 Tonnen fahren dürfen. Damit droht sich die Einsatzbereitschaft der Freiwilligen Feuerwehren weiter zu verschlechtern.

weiter

In Sachsen-Anhalt ist künftig etwas geplant, was jegliche Rettungsdienste ungemein freuen dürfte: Bald sollen auch Mitarbeiter von Ordnungsämtern und nicht mehr nur die Polizei gegen Gaffer vorgehen dürfen, die im Einsatzfall stören.

weiter

In Sachsen-Anhalt sollen Verursacher von Fehlalarmen künftig an den Einsatzkosten der Feuerwehren beteiligt werden.

weiter

In Sachsen-Anhalt sollen Feuerwehrleute künftig zwei Jahre länger im Dienst bleiben dürfen. Bisher war mit 65 Jahren Schluss. Grund dafür ist anhaltender Personalmangel.

weiter

Einige Feuerwehrleute stellen private Fotos von Einsätzen ins Netz. Der Mitteilungsdrang ist teilweise groß und das Image der Wehren leidet darunter. Doch bislang gibt es diesbezüglich in Sachsen-Anhalt noch keine einheitliche Regelung.

weiter

Die Feuerwehrausbildung soll künftig länger dauern, doch das stellt gerade kleinere Feuerwehren in Sachsen-Anhalt vor große Probleme.

weiter

Die Polizei in Sachsen-Anhalt hat einen mutmaßlichen Dieb geschnappt, der auf seinem Handy Fotos von einem gestohlenen Rettungssatz hatte. Nun sucht die Polizei nach den Besitzern. 

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung