Ergebnisse 1 - 4 zu Tag: Schlauchwagen

Ein nagelneuer Schlauchwagen sollte die Feuerwehren im Kreis Wittmund verstärken. Der Wagen war sogar schon auf dem Weg nach Hause, als der Traum plötzlich (zumindest vorübergehend) zerplatzte: bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei schleuderte der Flüchtige mit seinem Fahrzeug in das Feuerwehrfahrzeug.

weiter

Gute technische Ausstattung ist unverzichtbar im Bevölkerungsschutz. Mit neun Schlauchwagen für den Katastrophenschutz (SW-KatS) erhält Niedersachsen wichtige Fahrzeuge für den Katastrophenschutz. Übergeben wurden die Fahrzeuge an das Land Niedersachsen, vertreten durch den niedersächsischen Innenminister Boris Pistorius, durch den Leiter der Abteilung Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz im Bundesministerium des Innern Ministerialdirektor Norbert Seitz und den Präsidenten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) Christoph Unger.

weiter

BBK: 16 Schlauchwagen für den Katastrophenschutz

Im August 2013 wurden 16 Fahrgestelle im Zivilschutz-Bestückungslager in Bonn Dransdorf angeliefert. Hier wurden sie mit der vorgesehenen Ausstattung bestückt und sind nun für eine Auslieferung an die Länder bereit. Weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie.

weiter

Das Wochenende vom 27./28. März 2010 stellte den Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten der Berufsfuerwehr Erfurt dar. Auf dem Festprogramm standen eine Technikausstellung, eine historische Löschfahrzeugschau und ein großer Festumzug mit Feuerwehrfahrzeugen aus ganz Deutschland. Dass das Fest wirklich gelungen war, zeigten nicht nur die rekordverdächtigen Besucherzahlen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung