<<   Seite 1 von 8 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Schleswig-Holstein

60.000 Euro sollen in Zukunft für Hinterbliebene von unverheirateten Feuerwehrleuten zur Verfügung stehen - zumindest in Schleswig-Holstein. Bisher sind nämlich nur Verheiratete von der Feuerwehrversicherung geschützt.

weiter

Die heftigen Regenfälle nach Sturmtief "Burglind" haben in den vergangenen Tagen vielerorts zu Hochwasser und Überschwemmungen geführt. Besonders stark betroffen ist der Südwesten von Schleswig-Holstein. Seit Mittwoch, dem 3. Januar 2018, unterstützen Spezialisten des Technischen Hilfswerkes (THW) insbesondere in den Landkreisen Herzogtum Lauenburg und Stormarn die lokalen Behörden und Feuerwehren bei der Bewältigung und Abwehr von Hochwassergefahren.

weiter

Am Sonntag kam es auf der A24 zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein Fußgänger beim Selfie machen auf der Autobahn von einem Pkw erfasst und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

weiter

Auf der Landesfeuerwehrversammlung am gestrigen Samstag in Bad Oldesloe wurde eines deutlich: Das Personal ist zu knapp. Dabei macht den Wehren insbesondere die Tagesverfügbarkeit zu schaffen.

weiter

Einige Feuerwachen in Schleswig-Holstein stehen vor einem großen Problem, das vor allem mit ihrer Größe zusammenhängt: Sie sind inzwischen so klein, dass Sicherheitsstandards nicht mehr voll erfüllt werden können. 

weiter

Die Landespolizei Schleswig-Holstein rüstet auf. Die Beamten der Landespolizei wird künftig mit dem Sturmgewehr G36 ausgerüstet. Zukünftig werden in jedem Streifenwagen neben der G36, entsprechende Helme und schwere Schutzwesten an Bord sein, die auch dem Beschuss durch Schnellfeuergewehre standhalten.
weiter

Schleswig-Holstein: Feuerwehrverband wirbt mit Großflächenplakaten für Ehrenamt

In leuchtendem Feuerwehrrot prangen an 350 ausgewählten Stellen in Schleswig-Holstein zur Zeit riesige Großflächenplakate und werben für ein spannendes Ehrenamt.

weiter

Man kennt sie vor allem aus den USA, hierzulande rechnet niemand mit ihnen: Wirbelstürme. Dennoch fegten am Sonntagabend zwei Windhosen durch Schleswig-Holstein. Augenzeugen filmten das Spektakel.

weiter

Im Zuge eines Unwetters liefen in Hamburg und Teilen Schleswig-Holsteins etliche Keller und Erdgeschosswohnungen mit Wasser voll. Auch die Wache der Feuerwehr der Gemeinde Großhansdorf stand unter Wasser.

weiter

<<   Seite 1 von 8 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung