<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Schutz

Er tat, was wohl jeder in seiner Situation gemacht hätte: Nach einem schweren Verkehrsunfall in San Diego kümmerte sich ein Feuerwehrmann fürsorglich um ein 4-jähriges Mädchen, während seine Kollegen mit den Rettungsaufgaben beschäftigt waren.

weiter

Wer im Dienst ist, muss sein Auto oft unbewacht über eine lange Zeit stehen lassen. Um das Fahrzeug vor Dieben zu schützen, kann man sich einer guten Methode bedienen, um den Langfingern zuvor zu kommen: Indem man wie ein Dieb denkt und so immer einen Schritt voraus ist. Das Portal ems1.com hat einige Tipps dafür zusammengestellt.

weiter

Lassen Sie an Weihnachten nichts anbrennen und schützen Sie sich schon jetzt vor unangenehmen Überraschungen! Die Berufsfeuerwehr Augsburg hat die besten Tipps um sie vor unliebsamen Flammen in der besinnlichen Zeit zu schützen.

weiter

Gegen 09:00 Uhr am Mittwochmorgen kam es zu einem Betriebsunfall beim Entladen eines LKWs, der u.a. 24 Gebinde a 20 Liter hochprozentiger Salzsäure geladen hatte. Einige Passanten haben den eingerichteten Gefährdungsraum schlichtweg ignoriert.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Mit viel Kreativität kann man auch schlimmeren Waldbränden trotzen. Dies dachte sich auch die Feuerwehr in Washington/USA und packte eine durch Waldbrand gefährdete Hütte in Alufolie.

weiter

Die komba Gewerkschaft nrw fordert mehr Schutz für Feuerwehrleute, die sich immer öfter und immer heftigeren Anfeindungen ausgesetzt sehen.

weiter

Seit Jahren nehmen Zahl und Brutalität von Angriffen auf Einsatzkräfte zu. Politik und Fachgewerkschaften in Nordrhein-Westfalen fordern nun mehr Schutz für die Rettungskräfte.

weiter

Nach dem umstrittenen Einsatz der Polizei am 21. August, für den es heftige Kritik hagelte, entschied NRW-Innenminister Jäger am Donnerstag, dass der Klub sich in Zukunft selbst schützen müsse. Die Polizei wird die Arena auf Schalke nicht länger bewachen.

weiter

Die Flutwelle auf der Elbe rollte vor zehn Jahren durch Deutschland. Bei dem Hochwasser im Sommer 2002 kamen 21 Menschen ums Leben, 300 Quadratkilometer Fläche standen unter Wasser, zahllose Gebäude wurden zerstört oder beschädigt. Seither wurden nicht nur Häuser wieder aufgebaut; auch der Schutz vor künftigen Katastrophen stand auf dem Plan.

weiter

Die Funktionalkleidung von Feuerwehr und Polizei schützt vor Regen, Wind und Flammen. Doch die verwendeten chemischen Verbindungen für die funktionale Bekleidung schädigen die Umwelt. Neuartige Plasmatechnik soll die Funktionalkleidung robuster machen und die Schadstoffquote senken.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung