<<  « zurück | Seite 2 von 2  >>

Ergebnisse 11 - 19 zu Tag: Sparmaßnahmen

Symbolbild Feuerwehr

Die Kassen sind knapp, deshalb soll bei der Feuerwehr gespart werden. In Leichlingen hat die Stadt gemeinsam mit dem Bund der Steuerzahler ein Sparkonzept entwickelt, das vorsieht bei der Feuerwehr zu sparen.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Wie in vielen anderen Gemeinden, Landkreisen und Städten ist auch in Wernrode der Geldmangel ein großes Problem. Vor allem die Feuerwehr leidet unter den leeren Kassen.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Feuerwehr in Duisburg hat mit vielen Problemen zu kämpfen. Sparmaßnahmen sowie auch die Verkehrssituation in der Stadt machen es der Feuerwehr schwer die Sicherheitsstandards einzuhalten. Ein Gutachten bestätigt die verschärfte Situation und fürchtet um die Sicherheit.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Eigentlich wurde der Bau der neuen Feuerwache in Lübeck bereits beschlossen. Nun hat sich die Stadt gegen den Neubau am Skandinavienkai entschieden. Kritiker sehen die Sicherheit im Norden Lübecks in Gefahr.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Stimmung bei der Feuerwehr Ladenburg ist auf einem Tiefpunkt angelangt. Die Hauptübung der Feuerwehr soll in diesem Jahr aufgrund von Sparmaßnahmen nicht stattfinden.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die hauptamtlichen Feuerwehrleute in Luckenwalde sind empört. Grund dafür ist ein Vorschlag zu Sparmaßnahmen im Bürgerhaushalt der Stadt. Danach soll die Möglichkeit bestehen die 24-Stunden-Schicht der hauptamtlichen Feuerwehrleute in eine reine Tagesschicht umzuwandeln.

weiter

Feuerwehr Symbolbild

Während man in Hessen kleinere Feuerwehren schließen will, zeigt ein Beispiel aus einer  kleinen Gemeinde in Baden Württemberg, wie vorteilhaft eine funktionierende Feuerwehr samt Notfallteam vor Ort sein kann. Ein Kommentar von Rettungsassistent Alfred Brandner.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Eine Initiative der Landesregierung von Hessen plant die Zusammenlegung von Ortsteilfeuerwehren. Die hessische Feuerwehr wehrt sich gegen die Sparmaßnahme.

weiter

Keine Sparmaßnahmen bei der Feuerwehr - Demonstration am 28. Januar in Mainz abgesagt

Der Landesfeuerwehrverband (LFV) Rheinland-Pfalz begrüßt die durch Innenminister Roger Lewentz angekündigten 5,9 Millionen Euro für den Brandschutz und damit die Absicht der Landesregierung, entgegen ihrer ursprünglichen Aussagen bei der Feuerwehr nun doch nicht einsparen zu wollen.

weiter

<<  « zurück | Seite 2 von 2  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung