<<  « zurück | Seite 6 von 6  >>

Ergebnisse 51 - 56 zu Tag: Stau

Bierlaster kommt von Autobahn ab

Aus noch ungeklärter Ursache geriet ein mit Bier beladener Sattelzug auf der Autobahn A94 München Richtung Passau von der Fahrbahn ab. Kurz nach der Ausfahrt am Moosfeld hatte der 45-jährige Fahrer mit seinem Sattelzug die rechte Leitplanke durchbrochen und kam wieder auf dem rechten Fahrstreifen zum Stehen.

weiter

Am 08.07.2010 um 07.55 Uhr, ereignete sich auf der A 73 ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden und Sachschäden in Höhe von 25.000,- € entstanden. In der Ausfahrt der Anschlussstelle Baiersdorf-Nord, Fahrtrichtung Bamberg, staute sich am 08.07. morgens der Verkehr aufgrund von Bauarbeiten an der gesperrten nächsten Ausfahrt (Forchheim-Süd) bis auf den Verzögerungsstreifen zurück.

weiter

Auf der A7 ist am Freitag gegen 11.49 Uhr ein Sattelschlepper mit Anhänger in ein Stauende gerast. Die traurige Bilanz des Unfalls auf Höhe der Anschlussstelle Berkheim: Ein Toter, zwei schwer Verletzte und mindestens sieben leicht Verletzte.

weiter

Wegen eines Lkw-Unfalls war die Autobahn A9 auf der Höhe Bayreuth in Richtung Berlin am Mittwochabend komplett gesperrt.

weiter

A1/Reeßum. Am Dienstagnachmittag kam es auf der A 1 zu einem folgenschweren Verkehrunfall, bei dem der Fahrer einer Sattelzugmaschine seinen schweren Verletzungen noch an der Unfallstelle erlag. Der 57-jährige Mann aus Wildeshausen war gegen 14.30 Uhr mit seinem Lkw auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Hamburg unterwegs. In Höhe der Ortschaft Reeßum hatte sich aufgrund einer Tagesbaustelle ein Stauende gebildet.

weiter

Massenkarambolage auf der A8 bei Augsburg

Bei einer Massenkarambolage auf der A8 zwischen Augsburg und Friedberg sind am Freitagmorgen mehrere Menschen verletzt worden. Die Autobahn ist in Richtung München gesperrt. Richtung Ulm fließt der Verkehr jetzt wieder auf einer Spur.

weiter

<<  « zurück | Seite 6 von 6  >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung