<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Streik

Es qualmt ordentlich bei der Tullinger Feuerwehr, die zu Steinhöring gehört. Denn der Gemeinderat hat die sofortige Neubeschaffung eines dringend nötigen Feuerwehrfahrzeugs abgelehnt. Die Feuerwehrkameraden haben darauf mit einem radikalen Schritt reagiert. 

weiter

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) steuert wohl in Kürze auf einen Streik zu, der alle Beschäftigten der Organisationen betreffen könnte. Im Streit um Einkommen und Arbeitszeit war bislang mit der Gewerkschaft ver.di keine Einigung erzielt worden. 

weiter

Wer dieser Tage in den Straßen von Genf unterwegs ist, dem begegnen ungewöhnliche Polizeibeamte. Statt einer Uniform tragen die Polizisten Freizeitkleidung und geben sich leger. Einzig an einem orange-farbenen Band am Oberarm mit der Aufschrift „Police" und an ihrer Waffe am Gürtel sind die Männer und Frauen als Polizeibeamte zu erkennen.

weiter

Am heutigen Donnerstag sollte ein Zeichen gesetzt werden: Die Retter der Arbeiter-Samariter-Bundes Wiesbaden wollten einen Tag aussetzen, um für Lohnerhöhungen Druck zu machen. Doch man konnte sich in den gestrigen Lohnverhandlungen einigen.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Kürzungen und der Sparkurs europaweit betreffen  auch die Feuerwehrleute, in Brüssel legt die Feuerwehr nun Flughafen und Bahnhöfe lahm, sie blockiert die Zufahrten.

weiter

Feuerwehr Symbolbild

Die vier in Streik getretenen Freiwilligen Feuerwehren in Rostock sind seit Freitag wieder im Dienst, doch Vieles bleibt noch zu klären

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Berliner Feuerwehrleute sind wütend und enttäuscht. Ihre Wut richtet sich gegen die Sparmaßnahmen und den Berliner Senat. Jetzt wurde mit einem Schreiben zum „Krankmachen“ ab 1. Juli 2013 aufgerufen.

weiter

Die Gewerkschaft ver.di hat die Beschäftigten der Bremer Airport Service GmbH (BAS) zu einem Streik am Bremer Flughafen aufgerufen. Rund 120 Service-Mitarbeiter sollen am heutigen Dienstagmorgen um 3.30 Uhr dem Streik-Aufruf folgen. Die Flughafen-Feuerwehr übernahm daraufhin die Sicherheitskontrollen.

weiter

Die Rettungsdienst Segeberg gGmbH des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) will nun doch Gespräche mit Ver.di aufnehmen. Kann so ein Streik beim Rettungsdienst verhindert werden?

weiter

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Kreis Segeberg weigert sich, mit der Gewerkschaft Ver.di zu reden (retter.tv berichtete). Diese drohen dem Rettungsdienst nun mit einem Streik. Eine Akutversorgung der Bürger soll allerdings sichergestellt werden.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung