<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Suspendierung

Weil eine ehrenamtliche Feuerwehrfrau zu spät zu ihrer Restaurant-Schicht kam, wurde sie von ihrem Arbeitgeber für eine Woche suspendiert. Die Feuerwehrfrau bekämpfte jedoch währenddessen die Flammen eines brennenden Hauses.

weiter

Nachdem der Bürgermeister der Stadt Südliches Anhalt den Wehrleiter der Feuerwehr Gölzau vom Dienst suspendiert hat, schlagen die Wellen hoch. Denn dieses Vorgehen hat zu massiver Kritik geführt. 

weiter

Ein Feuerwehrmann wurde im österreichischen Spielberg vom Dienst suspendiert. War es wegen seiner politischen Aktivitäten?

weiter

Zwei Feuerwehrleute haben sich im Rahmen eines Löscheinsatzes eine Rangelei geliefert. Obwohl es sich wohl nur um eine Schubserei handelte, lässt die Feuerwehrführung von New Haven eine Null-Toleranz-Regel gelten und suspendierte die beiden Feuerwehrmänner vorübergehend vom Dienst.

weiter

Die Ermittlungen wegen Volksverhetzung gegen Thalfanger Feuerwehrmänner wurden eingestellt, allerdings werde wegen Beleidigungsdelikten weiter ermittelt. Mediatoren sollen nun den Frieden in der Thalfanger Wehr wiederherstellen.

weiter

Nach einer Autofahrt unter Alkoholeinfluss, wird der Dienststellenleiter von Illertissen von seinen Aufgaben befreit und ab sofort anders eingesetzt. Das teilte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West am Freitag mit.

weiter

Der Rostocker Oberbürgermeister hat die Supendierung des Rostocker Stadtwehrführers wieder aufgehoben. Das Disziplinarverfahren würde aber weiterlaufen. Grund für die Suspendierung war ein offener Brief. Die Streitigkeiten fanden ihren Anfang aber bereits im Sommer.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Rostocker Feuerwehr kommt nicht zur Ruhe. Nun wurde der Stadtbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Rostock mit sofortiger Wirkung enthoben. Grund für den Rauswurf des Feuerwehrmannes soll ein offener Brief des Stadtbandmeisters sein, in dem er den Bürgermeister kritisierte.

weiter

Nachdem ein Polizeibeamter auf einem Fest, das er privat besuchte, den sogenannten Hitlergruß zeigte, wurde er vom Dienst suspendiert. Der Innenminister von Sachsen-Anhalt, Holger Stahlknecht, unterstützte dieses Vorgehen.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

16 Jahre war er Mitglieder bei der Feuerwehr Lübbecke, jetzt wurde er rausgeworfen, die Oberstaatsanwaltschaft hat Anklage wegen Brandstiftung erhoben.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung