<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Syrien

Heiligenhaus: Alte Feuerwehrjacken für syrische Kameraden

In dieser Woche verließen mehrere Pakete mit alten Jacken die Feuerwache Heiligenhaus. Ihr Ziel: Syrien. Die Feuerwehr Heiligenhaus unterstützt nun regelmäßig mit alter Ausrüstung den Verein "Orienthelfer e. V." und hilft so syrischen Feuerwehren.

weiter

Die Feuerwehr Abensberg lud die im Ort wohnenden Asylbewerber aus Syrien ein, um ihnen ihre Arbeit näher und etwas Abwechslung in den Alltag der Flüchtlinge zu bringen.

weiter

Die Freiwillige Feuerwehr Gauting bildet Kameraden aus dem libanesischen Arsal aus. Im August war ein Lager für syrische Flüchtlinge nahezu vollständig niedergebrannt, da es keine Feuerwehr gab.

weiter

Der Hilfsbund Ansaar International sammelt in Deutschland nach eigenen Angaben Spenden für Hilfseinsätze im In- und Ausland. Kürzlich konnte ein Feuerwehrauto an die syrische Stadt Damaskus übergeben werden. In Deutschland steht der Verein jedoch unter Beobachtung des Verfassungsschutzes.

weiter

Der Bürgerkrieg in Syrien geht bereits ins vierte Jahr. Die Johanniter sind seit Ende 2012 in der Region tätig und konnten mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes schon mehr als 35 000 Flüchtlinge in Jordanien und im Libanon mit Hilfsgütern wie Decken, Matratzen, Hygieneartikeln und Kleidung unterstützen.

weiter

Der Syrien-Konflikt jährt sich 2014 zum dritten Mal. Viele Syrer fliehen vor den Kämpfen in Nachbarländer, andere suchen Sicherheit in Deutschland. Einer von ihnen ist Ibrahim, der in einem Wohnheim für Asylbewerber beim ASB Worms Zuflucht fand.

weiter

ASB | Syrien |

Experiment: Wie reagieren Passanten auf einen frierenden Jungen?

SOS-Kinderdorf Norwegen hat ein Experiment durchgeführt: Wie reagieren Passanten auf einen frierenden Jungen?

weiter

DRK-Präsident in Syrien: Katastrophale Lage – Menschen sterben an Unternährung

DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters beuschte ein Flüchtlingscamp im Libanon und die syrische Hauptstadt Damaskus. Er berichtet von einer humanitären Katastrophe und hofft nun auf die Friedensverhandlungen.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Da es in der syrischen Stadt Aleppo nur zwei funktionierende Feuerwehrautos für vier Millionen Einwohner gibt, hat Uli Hoeneß kurzerhand ein weiteres Fahrzeug organisiert.

weiter

Bewaffnete Männer haben in Syrien am Sonntag 7 Mitglieder des Roten Kreuzes entführt. Bislang hat sich noch niemand zu der Entführung bekannt. Das Internationale Rote Kreuz fordert die sofortige Freilassung der entführten Mitarbeiter.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung