Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Tag des Ehrenamts

Nach einem tödlichen Unfall im Juli 2015 wurden die Rettungskräfte in Bremervörde aktiv an ihrer Arbeit gehindert. Die angeklagten drei Brüder wurden nun verurteilt. Unter anderem hatte einer von ihnen Beamte in den Schwitzkasten genommen.

weiter

Schwere Unfälle, Raubüberfälle, Gewaltdelikte, Demonstrationen, Einbrüche, die tragischen Schicksale der vielen Flüchtlinge, die zu uns gekommen sind, und auch andere oftmals dramatische oder zwischenmenschlich bedrückende Erlebnisse, die unseren Kolleginnen und Kollegen ganz unvermittelt im täglichen Dienst widerfahren, bestimmten dieses Jahr den polizeilichen Alltag. Doch: Kuriose Einsätze und Geschichten "fürs Herz" gibt es eben auch. Begegnungen also, die unseren Dienst so ganz nebenbei ein wenig aufheitern. Eine kleine Auswahl dieser ungewöhnlichen Momente möchten wir Ihnen zum Jahresende präsentieren.

weiter

Symbolbild Blaulicht

2015 neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit für die ersten Jahresrückblicke. Heute: Die 10 beliebtesten Videos des Jahres!

weiter

Am vergangen Samstag war Tag des Ehrenamtes. Auch die vielen freiwilligen Helfer des ASB begingen diesen Tag auf die ein oder andere Weise - aber gewiss immer im Dienste ihres Ehrenamts.

weiter

Ob bei Hochwasser, nach Unwettern und Bränden oder im Rahmen der aktuellen Flüchtlingshilfe: Nur durch den Einsatz der vielen ehrenamtlichen Einsatzkräfte kann das Technische Hilfswerk (THW) schnell und zuverlässig Hilfe leisten. Weitere Bilder finden Sie in der retter.tv Bildergalerie!

weiter

Die Bilanz der 15. RETTmobil 2015: Über 23.000 Besucher pilgerten ins Zentrum des Rettungswesens! Zum kleinen Jubiläum ließ sich damit ein großer Erfolg verzeichnen.

weiter

Internationaler Tag des Ehrenamtes 2011: „Umsonst, aber nicht vergeblich“

CARE-Präsident Scharrenbroich: „Freiwillige sind eine entscheidende Säule der Armutsbekämpfung". Anlässlich des internationalen Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember erinnert die Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg an die enorme soziale und wirtschaftliche Leistung von 140 Millionen Menschen, die sich weltweit ehrenamtlich engagieren.

weiter

Malteser Logo2

Zum Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember machen die Malteser auf die Bedeutung des freiwilligen Engagements aufmerksam und suchen weitere engagierte Mitstreiter für die Mitarbeit im Sanitäts- und Betreuungsdienst, im Katastrophenschutz und der Ausbildung in Erster Hilfe.

weiter

Tag des Ehrenamts_Johanniter
Einfach etwas Gutes tun
Qualifizierte Aus- und Weiterbildung, ein Netzwerk sozialer Kontakte, die Genugtuung, etwas Sinnvolles zu tun, Anerkennung und, vor allem, viel Spaß: Das sind die Gründe, warum sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Johanniter-Regionalvorstand Gertrud Streit-Doderer sagt: "Noch immer glauben viele, dass man sich bei uns nur im Sanitätsdienst einbringen könne. Dabei haben die Johanniter noch sehr viel mehr zu bieten: Gerade im Bereich der Alltagsbegleitung und Demenzkrankenbetreuung können Ehrenamtliche das professionelle Angebot ergänzen und bereichern."
weiter

Tag des Ehrenamts_Augsburg
Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen präsentiert sich am Tag des Ehrenamts

Allein bei den Augsburger Hilfsorganisationen Arbeiter Samariter Bund, Bayerisches Rotes Kreuz, Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst sind über 1.200 Bürger ehrenamtlich im Einsatz. Am Tag des Ehrenamts, also am kommenden Samstag, präsentiert sich die Arbeitsgemeinschaft der Augsburger Hilfsorganisationen von 10 bis 15 Uhr im Augsburger Rathaus.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung