<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Test

Im Main-Kinzing-Kreis müssen die Rettungsdienste mit zwei Problemen kämpfen: Zum einen steigt die Zahl an Einsätzen, zum anderen herrscht Notärztemangel. Eine mögliche Lösung wird ab Juli getestet: Telenotärzte.

weiter

In einem Video vergleicht die Feuerwehr Utting verschiedene Eisrettungsgeräte und zeigt, wie die Eisrettung gelingt.

weiter

Um die Versorgung von Notfallpatienten zu verbessern, wird momentan eine Smartphone-App getestet, die geschulte Ersthelfer im Umkreis alarmiert. In vielen Fällen sind sie vor den Rettungskräften in weniger als fünf Minuten vor Ort – Minuten, die wertvoll sind.

weiter

A92 Autobahn Symbolfoto

Das sogenannte „Trolley-Problem“ beschäftigt sich mit der Frage, wen man retten würde, hätte man in einer potentiell tödlichen Situation die Möglichkeit dazu. Ein Problem, das im Zeitalter selbstfahrender Autos neue Brisanz erhält. Das MIT hat eine Studie zu dem Thema mit mehreren tausend Teilnehmern durchgeführt. Hier können Sie selbst am Test des MIT teilnehmen.

weiter

Für den Test eines neuen Löschmittels hat die Feuerwehr in Gebelzig zwei Autos und Autoreifen verbrannt. Einige Bürger halten dieses Vorgehen für deutlich übertrieben.

weiter

Im kanadischen Vancouver hat ein Polizist getestet, wie nett und hilfsbereit seine Mitbürgern zu behinderten und körperlich eingeschränkten Personen wirklich sind. Das Ergebnis verblüfft!

weiter

Einer der härtesten und anstrengendsten Jobs der Welt: Feuerwehrmann! Hast du das Zeug dazu? Finde es heraus!

weiter

Wer zur Polizei, zum Zoll oder zur Berufsfeuerwehr will, muss erst einen umfangreichen Wissens-Test bestehen. Sind Sie bereit?

weiter

Das erlebt die Polizei in Plauen auch nicht jeden Tag. Dank eines wachsamen Bürgers konnte die Trunkenheitsfahrt noch vor einem möglichen Unfall gestoppt werden.

weiter

Die Polizeidirektion Wittlich gab LKW-Fahren die Möglichkeit, in Simulatoren einen Überschlag hautnah mitzuerleben. Zudem gab es einen LKW-Gurtschlitten für die Simulation eines Auffahrunfalls. Alle Teilnehmer waren sichtlich beeindruckt und überrascht.

weiter

<<   Seite 1 von 3 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung