Ergebnisse 1 - 7 zu Tag: Tragkraftspritzenfahrzeug

Nach einem tödlichen Brand zu Jahresbeginn im Bad Zwestener Ortsteil Wenzigerode, wird die dortige Feuerwehr nun aufgerüstet. Bei den Löscharbeiten damals war es zu technischen Pannen gekommen, die in Zukunft unbedingt verhindert werden müssen.

weiter

In der Nacht zu Samstag wurden die Feuerwehren aus Remels und Bühren zu einem Fahrzeugbrand alarmiert. Wie sich herausstellte, brannte das Tragkraftspritzenfahrzeug der Feuerwehr Bühren auf dem Hof der Feuerwehr. 

weiter

Die Feuerwehr Rabenholz konnte sich im November des letzten Jahres über ein neues Feuerwehrfahrzeug freuen. Doch das Tragkraftspritzenfahrzeug passt nur mit Ach und Krach in das Feuerwehrhaus.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

In einem Tragkraftspritzenwagen finden nicht nur bis zu sechs Einsatzkräfte Platz, sondern auch jede Menge Ausrüstung und natürlich die Tragkraftspritze. Doch genau darin liegt das Problem.

weiter

Feuerwehr Symbolbild

In Erwitte wurden sechs Tragkraftspritzenfahrzeuge aus dem Verkehr gezogen. Sie dürfen vorerst nur noch als Mannschaftstransportwagen weiter verwendet werden. Grund ist das Risiko einer Gefährdung der Feuerwehrmänner.

weiter

Die Feuerwehr Emersacker weihte gestern ihr neues Fahrzeug TSF Florian Emersacker 44_1

Die Freiwillige Feuerwehr Emersacker besitzt seit November ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF). Nach dem Sonntagsgottesdienst bekam „Florian Emersacker 44/1“ von Pfarrer Albert Wolf den kirchlichen Segen. Das Wirken als Feuerwehrmann sei ein christlicher Dienst, sagte der Pfarrer. „Möge der heilige Florian euch beschützen“, gab er den Brandschützern gute Wünsche mit auf den Weg.

weiter

Freiwillige Feuerwehr Mohnheim-Itzing Tragkraftspritzenfahrzeug TSF

Ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug mit Kofferaufbau (TSF-K) konnte die Freiwillige Feuerwehr Itzing in Empfang nehmen. Das Fahrzeug, auf einem Renault Master Fahrgestell aufgebaut, löst den in die Jahre gekommenen Tragkraftspritzenanhänger, der 35 Jahre seinen Dienst tat, ab.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung