Ergebnisse 1 - 9 zu Tag: Transport

Beamte des Verkehrsdienstes Wipperfürth entdeckten bei einer Verkehrskontrolle am Montagnachmittag auf der Bundesstraße 237 in Hückeswagen-Winterhagen gerade noch rechtzeitig eine potentielle Gefahr. Ein polnischer Sattelauflieger war auf dem Weg von Italien zu einer Firma in Wiehl und transportierte einen fast 16 Tonnen schweren Stahlblock, der nicht fachgemäß gesichert war.

weiter

Um 11:22 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Bad Bentheim zur Unterstützung des Rettungsdienstes zum Altenwohnheim an der Schüttorfer Staße mit der Hubrettungsbühne angefordert. Eine ältere Patientin musste schonend in den Rettungswagen gebracht werden.

weiter

Wiesbaden: Feuerwehr und Polizei retten Frau aus Weinberg

Für die alarmierte Feuerwehr und den Rettungsdienst sollte sich diese Rettungsaktion als schwierig erweisen. Eine Frau war am Mittwoch in einem Weinberg bei Lorchhausen verunfallt. Mithilfe eines Polizeihubschraubers und den Höhenrettern der Berufsfeuerwehr Wiesbaden konnte die Frau gerettet werden.

weiter

Das Verwaltungsgericht Gießen muss am 24. April über die Frage entscheiden, wer die Rechnung für den Transport eines übergewichtigen Mannes bezahlt. Die Feuerwehr musste anrücken um dem Deutschen Roten Kreuz in Wetzlar bei dem Einsatz zu helfen.

weiter

Mit einem Großaufgebot musste am Dienstag zu einer Wohnung in Sankt Augustin ausgerückt werden. Feuerwehr, Notarzt und Rettungsdienst holten eine unter Atemnot leidende, schwergewichtige Patientin über die Drehleiter aus ihrer Wohnung und brachten die Frau ins Krankenhaus.

weiter

Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Bruchsal in die Bruchsaler Straße alarmiert. Dort mussten die Kameraden einen Notfallpatienten mit der Drehleiter aus dem Dachgeschoss fahren.

weiter

Baby-Notarztwagen „Felix“ revolutioniert Säuglingsbetreuung

Mitte März wird es durch den neuen Baby-Notarztwagen „Felix“ der Björn Steiger Stiftung einen enormen Qualitätssprung in der Säuglingsbetreuung geben. Mit der mobilen Intensivstation können Frühchen im Notfall künftig unter den besten Bedingungen in eine Klinik transportiert werden. Am 15. März wird „Felix“ der Öffentlichkeit präsentiert.

weiter

Eine glückliche Rückkehr aus dem Paradies: Im Thailand-Urlaub stürzte die 74-jährige Hannelore Franz schwer. Der ASB Rückholdienst brachte sie mit guter Betreuung und einem reibungslosen Transport nach Hause.

weiter

Der Verein zur Förderung des Feuerwehrgedankens Erfurt-Hochheim e.V. möchte die Freiwillige Feuerwehr schnellstmöglich bei der Beschaffung eines eigenen Mannschaftstransportfahrzeuges für ihre Jugendfeuerwehr unterstützen.

weiter

Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung