<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Trier

Am Montagnachmittag, 10.09.2018, kam es innerhalb der Ortslage von Steinborn zu einem außergewöhnlichen Fahrzeugdiebstahl.

weiter

Bei einer angekündigten Kontrolle wollte die Autobahnpolizei Verkehrssünder enttarnen, die die Rettungsgasse selbstsüchtig zum eigenen Fortkommen nutzen. Die Aktion zeigte überraschende Ergebnisse.

weiter

Am Dienstagabend, gegen 23:30 Uhr, wurde der Polizei durch einen Zeugen eine in der Mosel treibende Person gemeldet.

weiter

Symbolbild Blaulicht

Kuriose Einsatzmeldung für die Feuerwehr Trier. Dort mussten die Kameraden am Wochenende einen Mann aus einem zusammengeklappten Laufband befreien. 

weiter

Am Donnerstag drohte ein 18- Jähriger anonym per Mail mit einer Bombenexplosion am Trierer Hauptbahnhof, um einen sechsstelligen Geldbetrag zu erpressen. Da er sich jedoch verriet, wurde er nun verhaftet.

weiter

Nach dem Raubüberfall in Oberkail wird zur Aufklärung jetzt ein vollkommen neues Konzept getestet: Die GEMINUS-Datenbank. Sie macht es möglich, Phantombilder in 3-D anzufertigen.

weiter

Mehrere verängstigte Bürger wandten sich am vergangenen Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr telefonisch und hilfesuchend an die Polizei, nachdem eine Person in einem "Spiderman"-ähnlichen Ganzkörperkostüm in der Fußgängerzone gesichtet wurde.

weiter

Ein positives Resümee zieht die Polizeiautobahnstation Schweich nach dem Ende einer zweitägigen Präventionsveranstaltung auf dem Rastplatz Eifel-Ost. Im Blickpunkt der Veranstaltung standen vor allem die Fahrer von Lastkraftwagen, die nicht angeschnallt oder mit zu geringem Abstand auf der Autobahn unterwegs waren.

weiter

Eine Verfolgungsfahrt mit der Bundespolizei über die B51 hat sich in der Nacht von Montag auf Dienstag ein 28-jähriger Autofahrer geliefert. Der Fahrer hatte sich zuvor durch ein Wendemanöver an einer Kontrollstelle der Bundespolizei einer Überprüfung entzogen. Anschließend fuhr er mit stark überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Bitburg.

weiter

Symbolbild Feuerwehr

Die Feuerwehr Trier warnt vor dem Rauchen von Shishas. Der Grund: Es besteht die Gefahr einer Kohlenmonoxid-Vergiftung.

weiter

<<   Seite 1 von 4 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung