<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>

Ergebnisse 1 - 10 zu Tag: Überschwemmungen

Heftige Gewitter mit Starkregen, Sturm und Hagel, die gestern über den Bodenseekreis zogen, haben für eine außergewöhnliche Vielzahl von Einsätzen der Freiwilligen Feuerwehren gesorgt.

weiter

In der Nacht auf Donnerstag kam es im österreichischen Bezirk Tulln zu heftigen Unwettern und starken Überschwemmungen. 550 Feuerwehrleute kämpften gleichzeitig gegen die Schäden.

weiter

Bereits zum zweiten Mal wurden die Gebäude der Feuerwehr Großhansdorf von den Unwettern überrascht – und bekamen die Wassermassen zu spüren.

weiter

Vor allem die Freiwillige Feuerwehr muss sich immer wieder anhören, sie würden ja sowieso nichts Wichtiges tun, das Höchste der Gefühle wäre es, die Katze vom Baum zu holen. Dass dem aber nicht so ist zeigen die aktuellen Unwetter und Überschwemmungen, bei denen unzählige Helfer ausrücken, um anderen zu helfen – und zwar freiwillig und ehrenamtlich! Ein Kommentar in der Süddeutschen Zeitung greift dieses Thema wunderbar auf.

weiter

Am Wochenende wurde Süddeutschland von schwere Unwettern und Überschwemmungen getroffen. In einigen Regionen Baden-Württembergs und Bayerns wurden unzählige Personen verletzt, Autos von Wassermassen mitgerissen und Häuser schwer beschädigt. Drei Menschen kamen dabei ums Leben.

weiter

Gewitter Topbox.jpg

Gewitter, Sturmböen, Überflutungen der Sommer zeigt sich in Deutschland schon seit einigen Tagen von seiner launischen Seite und die Feuerwehren befinden sich regelmäßig am Rand ihrer Kräfte.

weiter

Schwere Fluten in Thailand: Migranten und Gastarbeiter besonders hilfsbedürftig

„Auch wenn das Zentrum von Bangkok bisher vor der schlimmsten Flut verschont blieb, dürfen wir nicht die Augen davor verschließen, wie katastrophal die Lage in vielen Teilen des Landes ist“, erklärt Heribert Scharrenbroich, Präsident von CARE Deutschland-Luxemburg.

weiter

Kambodscha: Nothilfe der Malteser nach Überschwemmungen

In Kambodscha erhalten ab dieser Woche 2.000 arme und besonders stark von den Überschwemmungen betroffene Familien Nahrungsmittel. Nach den schwersten Regenfällen seit zehn Jahren sind 17 von 24 Provinzen des Landes überflutet und die Reisernte in weiten Teilen vernichtet. 247 Menschen sind bisher ums Leben gekommen, 46.000 Haushalte mussten evakuiert werden.

weiter

THW entsendet Team zur Botschaftsunterstützung nach Bangkok

Im Auftrag der Bundesregierung entsendet das Technische Hilfswerk (THW) Freitag Abend zwei Hochwasserexperten nach Bangkok, um die Deutsche Botschaft vor Ort bei der Lagedarstellung und der Erkundung von Hilfsmaßnahmen zu unterstützen. Heftige und langanhaltende Regenfälle sowie zahlreiche tropische Stürme führen seit Mitte August zu großflächigen Überschwemmungen in Südostasien.

weiter

<<   Seite 1 von 2 | weiter » >>
Um diese Funktion zu nutzen,
müssen Sie ein registriertes Mitglied von retter.tv sein.

Sie wollen aktiv an retter.tv teilnehmen, dann melden
Sie sich jetzt kostenlos an.

weiter zur Anmeldung